Mann wurde auf Parkplatz zum Opfer

Trickdiebe stahlen 400 Euro

Niederzwehren. Ein 68-jähriger Mann aus Fuldabrück ist am späten Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz des Dez-Einkaufszentrums in Niederwerfen Opfer eines Geldwechsel-Trickdiebstahls geworden.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner wurde der Mann gegen 17.20 Uhr von einem Pärchen mit südosteuropäischem Äußeren in gebrochenem Deutsch auf dem Parkplatz vor dem neuen Nordeingang angesprochen. Das Pärchen bat ihn, eine 2- Euromünze zu wechseln.

Während der 68-Jährige hilfsbereit in seiner Geldbörse nachschaute, zog einer der beiden offenbar 400 Euro in Scheinen aus dem Portemonnaie des Mannes. Kurz darauf bemerkte der Mann, dass das Geld verschwunden war. Die 400 Euro hatte der 68-Jährige unmittelbar zuvor an einem Geldausgabeautomaten am Südeingang der gegenüberliegenden Seite abgehoben. Möglicherweise war er dabei bereits von dem Pärchen beobachtet worden.

Beschreibung: Beide sollen ein südosteuropäisches Äußeres gehabt haben und seien korpulent gewesen. Der Mann wird mit etwa 40 Jahren und einer Größe von etwa 1,75 Meter beschrieben, die Frau mit etwa 35 Jahren und etwas kleiner. Der Mann hatte schwarze, glatte Haare und war mit einer olivgrünen Jacke bekleidet. Die Frau trug schulterlange, dunkelbraune Haare und soll mit einer bunten Jacke bekleidet gewesen sein. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.