Ältester Kleingartenverein

Alte Aufnahmen: So erholte sich Kassel vor über 100 Jahren

+
Unser Foto aus dem Jahr 1910 zeigt eine Frauengruppe auf einem mit einem Zaun abgetrennten Gelände an der Heinrich-Heine-Straße.

Kassel. Als der Naturheilverein vor 125 Jahren gegründet wurde, war das eine Reaktion auf die zunehmende Industrialisierung und beengte Wohnungen.

Die Menschen brauchen wieder mehr frische Luft. Außerdem fehlen gute Lebensmittel aus dem eigenen Garten, so die Grundidee. In seiner Blütezeit hatte der Naturheilverein 2200 Mitglieder, heute sind 260 Menschen in Kassels ältestem Kleingartenverein aktiv.

Einer von ihnen ist der Amateurfilmer Werner Kossin, der bereits eine ganze Reihe von historischen Dokumentationen produziert hat. Seine DVD zur Geschichte des Naturheilvereins ist die Grundlage für ein Video. Es geht um Stationen der Naturheilbewegung, um Luftbäder und Aktivitäten im Freien.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.