Neubau für 1,7 Millionen Euro

Fünf Eigentumswohnungen entstehen an der Strindbergstraße

Neubau: Bis Frühjahr 2017 soll das Wohnhaus an der Wehlheider Strindbergstraße fertig sein. Foto: privat

Kassel. An der Strindbergstraße 11 in Wehlheiden entsteht momentan ein Wohnhaus mit fünf Eigentumswohnungen. 1,7 Mio. Euro werden in den Neubau investiert, der spätestens im Frühjahr 2017 bezugsfertig sein soll.

Bauherr ist die Önal und Tutulmaz GmbH aus Kassel.

Nach Informationen von Dieter Göhlich von der Firma Hausmann Immobilien, die sich um den Verkauf der Wohnungen kümmert, hat das Baugrundstück eine Gesamtfläche von knapp 1000 Quadratmetern. Die vier Wohnungen im Erd- und Obergeschoss verfügen jeweils über über vier Zimmer mit insgesamt 94 Quadratmetern sowie einen Balkon. Die Penthouse-Wohnung ist mit 134 Quadratmetern etwas größer und hat ein große Terrasse.

Für jeden der Bewohner wird es einen Parkplatz in der Tiefgarage geben. Tiefgarage und Keller sind bereits gebaut worden.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.