Wohnmobil mit Solardach an Leuschnerstraße gestohlen

Kassel. Ein zum Wohnmobil umgebauter VW Transporter ist in der Nacht zu Samstag in Niederzwehren gestohlen worden. Das silberne Fahrzeug, das mit einem Solarfeld auf dem Dach ausgestattet ist, hat einen Wert von 12 000 Euro. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen.

Der Eigentümer hatte den Diebstahl am Samstagmorgen bemerkt. Er hatte das Wohnmobil mit dem Kennzeichen KS-PS 199 auf einem Parkplatz an der Leuschnerstraße abgestellt. Am Freitag gegen 17 Uhr hatte er es zuletzt dort gesehen. Wann genau die Täter zuschlugen, ist bislang nicht bekannt, berichtet Polizeisprecher Matthias Mänz.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen zehn Jahre alten VW Transporter mit Hochdach. Er wurde nachträglich zum Wohnmobil umgebaut und mit Solarmodulen auf dem Dach versehen. (rud)

Hinweise an die Polizei: Tel. 0561/9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.