Alessandro Scarlattis Oper „Griselda" am Kasseler Staatstheater

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel. Trommelwirbel. Furchterregende Muskelmänner stürmen den Zuschauerraum und die Bühne. Manifeste werden verlesen - ein Aufruhr. Dann setzt die Ouvertüre ein, das Orchester wird aus dem Graben hochgefahren. Die Oper Griselda am Kasseler Staatstheater. Hier die Rezension: http://www.hna.de/nachrichten/kultur/kultur-lokal/grausam-kann-liebe-sein-1607566.html

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied
Video

Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied

München - 20 Jahre lang feierten Götz Alsmann und Christine Westermann im WDR einen Kindergeburtstag für Erwachsene: …
Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied