documenta: Künstler Rolf Tepel Ketan darf nicht vor Fridericianum auftreten

http://www.youtube.com/hnaonline - Kassel, 4.9.12: Der Kölner Künstler Rolf Tepel Ketan durfte nicht vor dem Fridericianum auftreten. Laut documenta-Leitung fehlte ihm die Genehmigung. Er wiederum erklärte, dass eine vorgelegen hätte.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied
Video

Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied

München - 20 Jahre lang feierten Götz Alsmann und Christine Westermann im WDR einen Kindergeburtstag für Erwachsene: …
Aus und vorbei: "Zimmer Frei!" feiert Abschied