Johanna Klum hat ausgetanzt

Alles neu bei "Got to Dance"

+
Alexandra Maurer moderiert als Nachfolgerin von Johanna Klum die nächste Staffel von "Got to Dance".

Berlin - Johanna Klum hat bei ProSieben ausgetanzt: Die Show „Got to Dance“ bekommt eine neue Moderatorin. Auch in der Jury gibt es in der neuen Staffel zwei neue Gesichter.

Die Schweizerin Alexandra Maurer (33), die bislang beim Sender joiz tätig war, wird vom 13. August durch die Sendung führen, teilte der Münchner Privatsender am Freitag mit. Sie folgt auf Johanna Klum, die noch im vergangenen Jahr „Got to Dance“ präsentierte.

Jurychefin bleibt Palina Rojinski (30). Neu an ihrer Seite sitzen jedoch der schwedische Tänzer Anton Zetterholm und der US-Choreograf Marvin A. Smith - sie ersetzen Howard Donald und Nikeata Thompson.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.