Thiel und Boerne

Drehstart für neuen Münster-"Tatort"

+
Jan Josef Liefers und Axel Prahl alias Boerne und Thiel drehen schon wieder. Wann der neue Münster-Tatort gesendet wird, ist noch offen.

Köln - Kommissar Thiel und Rechtsmediziner Boerne ermitteln wieder: Die Dreharbeiten für den neuen WDR-„Tatort“ mit dem Titel „Erkläre Chimäre“ begannen am Mittwoch.

Das teilte der Sender mit. In dem Krimi wird ein junger Südamerikaner tot in einer Schlachterei gefunden. Außerdem taucht ein Foto auf, das Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) als Hochzeitspaar zeigt.

Drehbuchautoren sind Stefan Cantz und Jan Hinter, aus deren Feder unter anderem der erste Fall von Thiel und Boerne, „Der dunkle Fleck“ (2002), stammt. Regie führt Kaspar Heidelbach.

Die Dreharbeiten in Münster, Köln und Umgebung dauern bis Mitte November. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.