Prüfung mit allen Stars

Insekten: Melanie macht sich nackig - Tanja raus

+
In Melanie Müllers BH hat sich bei der Dschungelprüfung ein Dschungelbewohner eingenistet, den sie sogleich entfernt. "Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Sydney - An Tag 15 der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" müssen alle Stars zur Dschungelprüfung in Kabinen, in denen es Insekten regnet. Tanja Schumann wurde rausgewählt.

Mit überschwänglicher Freude reagierte Tanja auf die Bekanntgabe der Tatsache, dass sie das Camp verlassen muss. Sie hatte in den Tagen zuvor mehrfach erklärt, dass sie endlich raus wolle. Dieser Wunsch hat sich nun erfüllt.

Ins Finale am Samstagabend (RTL, 22.15 Uhr), in den Kampf um den Titel des Dschungelkönigs bzw. der Dschungelkönigin gehen nun:

  • Jochen Bendel
  • Melanie Müller
  • Larissa Marolt

Winfried raus

Winfried freut sich, dass er das Camp verlassen darf. Auch beim Abschied zeigt sich der 68-Jährige alles andere als versöhnlich. Bei einer kühlen Umarmung teilt er Larissa mit: „Mit dir habe ich auch viel Spaß gehabt hat, aber ich bin froh, dass ich die Tarantel los bin.“ Nach seinem Auszug aus dem Camp erklärt der Schauspieler: „Ich habe nicht damit gerechnet, dass ich heute raus muss, sondern es war so ein kleiner, sanfter jungfräulicher Gedanke.“

Dschungelprüfung: "Kein leichtes Spiel"

Die Dschungelprüfung Nummer 15 heißt "Kein leichtes Spiel!" Heute müssen alle Camp-Bewohner ran:  Tanja Schumann, Melanie Müller, Larissa Marolt und Jochen Bendel treten heute gemeinsam an. Aber jeder spielt jeweils nur um einen Stern. Dazu steht jeder in einer Einzelzelle und muss mit Hilfe eines Magneten drei Schlüssel durch ein Labyrinth führen. Erschwerend kommt der Besuch von Kakerlaken, grünen Ameisen, Grillen und Mehlwürmern dazu.

Gleich zu Beginn der Prüfung bekommen alle Dschungelstars eine Ladung Kakerlaken ab.  Anschließend werden die Stars mit grünen Ameisen überschüttet. Als nächstes regnet es Grillen auf alle vier Kandidaten. Tanja holt mittlerweile den ersten Stern. Nun werden die Stars mit Mehlwürmern überschüttet. Jetzt ist Larissa dran. Sie bringt den ersten Schlüssel durch das Ziel und öffnet das Schloss. Larissa leidet: "Das stinkt so. Die Viecher sind voll im Popo. Aua, es ist gleich vorbei." Wieder rieseln Kakerlaken auf die Stars hinab. Aber Larissa holt einen Stern.

Dschungelcamp Tag 15: Melanie nackig und Zigaretten-Zoff

Dschungelcamp Tag 15: Melanie nackig und Zigaretten-Zoff

Melanie startet, wird von Mehlwürmern überschüttet, doch sie hat sich den Weg gemerkt und bringt die Schlüssel blitzschnell ins Ziel. Schnell öffnet sie die Schlösser und klopft bei Jochen an.Doch dann zieht Melanie oben rum blank, zieht ihr T-Shirt und ihren Bikini aus. Melanie: „Da ist was drin. Ich will das nicht.“  Alle Tierchen sind wieder draußen und sie zieht sich wieder an.

Jochen bekommt Grillen ab und bringt den ersten Schlüssel sicher in Ziel. Er wird von Mehlwürmern überhäuft und steuert den zweiten Schlüssel durch das Labyrinth. Dann ist die Zeit vorbei. Leider kein Stern für Jochen. Ergebnis: Drei von vier Sternen.

Friedenszigarette

Gabby hat Marco vor ihrem Auszug eine Zigarette für stressige Zeiten hinterlassen.  Der wiederum hat die nicht gebraucht und hat diese Winfried und Larissa als Versöhnungszigarette vermacht. Doch als Friedenszigarette entpuppt sich diese nicht, die beiden geraten in Streit, wann die geraucht werden soll. Larissa am Morgen: „Ich will jetzt meine Hälfte von dieser Zigarette rauchen. Es ist nicht nur deine!“ Winfried reagiert gar nicht, sondern verzieht sich zum See und holt anschließend noch Holz. Larissa ist genervt. Jochen: „Ja, wenn du nett fragen würdest….“ 

Am Abend verkündet Winfried: „Jochen, gibst du Larissa die Zigarette, ich will davon nichts abhaben!“ Larissa: „Wenn man es am wenigsten erwartet, dann ist es am schönsten!“Doch so schön ist es dann doch nicht, denn die Zigarette ist durchgebrochen. Winfried: „Deshalb wollte ich sie auch nicht haben….“

Schatzsuche („Smashing Time“)

Melanie und Larissa müssen zur letzten Schatzsuche dieser Staffel antreten. Mit einer Schleuder müssen sie vier hoch im Baum hängende Zielscheiben treffen, damit die daran hängenden Schlüssel herunterfallen. Die Schwierigkeit dabei: Ein Baumstamm hängt im Weg. Deshalb muss einer der beiden Camperinnen den Baum über ein Seilzug so positionieren, dass er die Flugbahn nicht stören kann. Abwechselnd versuchen sie sich an der Schleuder. Irgendwann treffen sie auch. Und so tragen stolz die Kiste ins Camp.

Dann die Frage an die Mädels: Welches prominente Paar hat sich kürzlich getrennt? A.) Heidi Klum & Martin Kristen B.) Oliver Pocher & Sabine Lisicki Sie beantworten die Frage richtig und bekommen eine kleine Flasche Gin mit Tonic dazu. Jochen platziert die beiden Flaschen im Fluss zu kühlen.

Trauriges Topmodel

Jochen fragt Larissa nach ihrer Teilnahme bei „Germanys Next Topmodel“ vor fünf Jahren. Scheinbar keine schöne Erinnerung für die Österreicherin. Larissa: „Das ist fast sechs Jahre her. Sechzehn war ich damals.“ Winfried: „Wahnsinn! Mit 16 Los Angeles. Weißt du wo ich da war? Da war ich im VEB Elektrokohle!“

Larissa erzählt weiter: „Die anderen haben in meinem Zimmer Chaos gemacht und sich alle möglichen Dinge einfallen lassen, um mich schlecht dastehen zu lassen. Da wollte niemand mit mir ins Zimmer. Es gab immer Streitereien. Da wird man verrückt, weil man denkt – was mache ich falsch? Was stimmt nicht mit mir? Ich habe ja auch gegen die Heidi Klum rebelliert. Die wollte mir meine Haare abschneiden. Ich habe gesagt Nein! Ich werde dafür weder bezahlt, noch ist es für einen seriösen Job. Dann fliegst die nächste Runde raus und dann hast einen Pagenkopf! Und dann kommen da Leute raus mit einem Alienschädel, das glaubst net! Und dann habe ich die noch mehr gegen mich gehabt.“

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.