In einem Posting auf Facebook

"Dschungelcamp ist Comedy-Sendung": Helena Fürst schießt gegen RTL

+
Helena war gar nicht so böse im Dschungel, das hat RTL nur so geschnitten. Das jedenfalls behauptet die TV-Anwältin auf Facebook.

Sydney/Berlin - Helena Fürst ist die große Verliererin des Dschungelcamps 2016. Aber daran ist nicht sie selbst schuld - nein, nein. Sondern RTL. Das behauptet das "Gesicht von RTL" in einem Posting auf Facebook.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.