Julia Roberts wagt sich ans Thema Aids

+
Julia Roberts hat eine Rolle in der Bestsellerverfilmung "The Normal Heart".

Los Angeles - Nach der Bestsellerverfilmung "Eat Pray Love" dreht Julia Roberts nun wieder einen Film mit Regisseur Ryan Murphy. Diesmal wagen sich die beiden an schwerere Kost.

Hollywoodstar Julia Roberts und Regisseur Ryan Murphy gehen das nächste gemeinsame Projekt an. Zusammen mit Alec Baldwin, Mark Ruffalo, Matt Bomer und Jim Parsons dreht Roberts unter Murphys Regie den Film "The Normal Heart", berichtet der "Hollywood Reporter". Vorlage ist das gleichnamige Theaterstück des Autors und Aids-Aktivisten Larry Kramer, das von den Anfängen der Aids-Epidemie in den 1980er Jahren in New York handelt.

dpa

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.