Vertrag verlängert

"Lindenstraße" läuft noch ein paar Jahre

+
Das "Lindenstraße"-Team:  Die Schauspieler Hüseyin Ekici (Orkan Kortuglu), Marie-Luise Marjan (Helga Beimer), der Produzent der Fernsehserie "Lindenstraße", Hans W. Geißendörfer, und die Schauspielerinnen Daniela Bette (Angelina Buchstab) und Clara Dolny (Josi Stadler)

Köln - Aufatmen für die Fans der "Lindenstraße": Mehr als 28 Jahre nach dem Sendestart der Kult-Serie ist für Mutter Beimer & Co. kein Ende in Sicht.

Die ARD-Programmdirektoren haben sich für eine Verlängerung der Kultserie um weitere zwei Jahre bis 2016 ausgesprochen, wie der WDR am Freitag mitteilte. Nun müssten noch die ARD-Gremien zustimmen. „Die Freude ist groß“, erklärte Produzent Hans W. Geißendörfer. „Wir werden alles tun, dass die Lindenstraße spannend und aktuell bleibt.“

Im September wird die 1500. Folge der Familienserie ausgestrahlt, die am 8. Dezember 1985 an den Start ging. Vor einigen Monaten hatte es Gerüchte um ein vorzeitiges Aus der Serie gegeben.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.