Warum fehlt Luke Skywalker?

Neuer "Star Wars"-Trailer lässt Fans rätseln 

+
Szene aus dem neuen Star Wars 7: Der Film kommt am 17. Dezember in die deutschen Kinos, im Trailer fehlt (fast) jede Spur von Luke Skywalker. Was Fans zu wilden Spekulationen anheizt.

New York - In den USA hat der erste vollständige Trailer für „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ für wilde Diskussionen unter den Fans gesorgt: Einer der Helden aus der Original-Trilogie fehlt!

Wie schon auf dem Filmplakat gab es in dem Montagabend (Ortszeit) zur besten Sendezeit beim American Football im TV ausgestrahlten Clip keinen Hinweis auf Luke Skywalker. Stattdessen lieferte der knapp zweieinhalb Minuten lange Spot erste Einblicke zu neuen Charakteren der Weltraum-Reihe wie den von Adam Driver gespielte Darth-Vader-Vertrauten Kylo Ren.

Verpassen Sie nichts zum offiziellen Kinostart von "Das Erwachen der Macht": Hier geht's zu unserem Star-Wars-Ticker.

Was im Trailer des neuen Star Wars 7 zu sehen ist

Gleich zu Beginn des "Star Wars"-Trailers eröffnet Rey (Daisy Ridley) den Trailer. Der Droide BB-8, einer der neuen Charaktere, rollt neben ihr her. Dann wechselt die Szene, im Bild ist eine Sturmtruppe zu sehen. Finn (John Boyega), eine weitere neue Figur, nimmt seinen Helm ab - zu sehen ist sein abgekämpftes, verschwitztes Gesicht. Seine Stimme sagt im Off: "I was raised to do one thing." ("Ich wurde nur für eine Sache großgezogen.") Ein Raumjäger explodiert, Finn ist vermutlich an Bord. Er hat nichts mehr, wofür er kämpfen kann. Sein Blick wandert über den Wüstenplanet Jakku. Die nächste Szene lässt Fans schier durchdrehen: Zu sehen ist Kylo Ren (Adam Driver), zu hören seine episch-bedrohliche Stimme: "I will finish what you have started." ("Ich werde beenden, was du begonnen hast.") Er will das Werk Darth Vaders zu Ende bringen. Aber wie genau sieht das aus?

Der Trailer zu "Star Wars" gibt auch einen Vorgeschmack auf einen in die Jahre gekommenen Han Solo (Harrison Ford), eine kurze Kampf-Szene und noch mehr explodierende Raumjäger. Nur von Luke Skywalker fehlt einfach jede Spur - bis zu einer Schlüsselszene (1:40), die einen Wimpernschlag lang dauert. Sie bringt die Gerüchte im Netz zum brodeln: Ein Kopf mit Kapuze und eine Hand, die auf dem altbekannten Droiden R2-D2 ruht. Ist es Skywalker? Das werden die Fans wohl erst am 17. Dezember herausfinden.

Star Wars-Fans stellen wilde Theorien über den Verbleib Luke Skywalkers auf

Am Montag begann in den USA und Europa der Vorverkauf für den siebten Teil der "Star Wars"-Reihe. Starttermin in Deutschland ist der 17. Dezember, in den USA einen Tag später. Erzählt wird eine Geschichte, die zeitlich 30 Jahre nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ angesetzt ist, Details hält Regisseur J.J. Abrams geheim. Unter anderem sollen aus der Originalserie Harrison Ford und Carrie Fisher als Han Solo und Prinzessin Leia auftreten.

Verschiedene Film-Blogs stellten bereits Theorien über den Verbleib Skywalkers auf. So gehen auf der Entertainment-Seite nme.com zusammengestellte Mutmaßungen unter anderem davon aus, dass er auf einem Wüstenplaneten gefangen ist oder sogar auf die dunkle Seite der Macht gewechselt sein könnte.

Seit dem Erscheinen des ersten Teils „Krieg der Sterne“ im Jahr 1977 wurde die von George Lucas erdachte Reihe zu einer der erfolgreichsten Filmserien der Geschichte. Bei Fans hatte es für Diskussionen gesorgt, dass Lucas seine Firma und die Rechte für den siebten, achten und neunten Teil an Disney verkauft hat. Schon im vergangenen November hatten die produzierenden Disney-Studios einen ersten Trailer im Internet veröffentlicht, der innerhalb einer Woche mehrere Dutzend Millionen Mal angeschaut wurde. Ein zweiter Trailer im April erwies sich als noch erfolgreicher.

Ticketvorverkauf für Star Wars Episode 7 in Deutschland

Über die offizielle "Star Wars"-Homepage kann das gewünschte Kino, Datum sowie die Uhrzeit für eine Vorstellung ausgewählt, jedoch nicht reserviert werden. In den USA startete der Vorverkauf bereits am Montagnachmittag. Die Folge des Mega-Ansturms auf Online-Vorverkaufsstellen: Ladeschwierigkeiten und Zusammenbrüche.

Einige der wichtigsten Charaktere im neuen Star Wars 7: "Das Erwachen der Macht"

Charakter Schauspieler 
1. Han Solo  Harrison Ford
2. Luke Skywalker Mark Hamill
3. Leia Organa Carrie Fisher 
4. Kylo Ren Adam Driver
5. Chewbacca Peter Mayhew
6. R2-D2 Kenny Baker
7. C-3PO Anthony Daniels

dpa/jum/hn

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.