Neuer Wickie-Film kommt in 3-D ins Kino

+
Der kleine Wikinger-Junge Wickie kommt mit neuen Abenteuern ins Kino. Am 11. November 2011 sei der Start des Films “Wickie auf großer Fahrt“ in 3-D geplant.

München - Der kleine Wikinger-Junge Wickie kommt mit neuen Abenteuern ins Kino. Am 11. November 2011 sei der Start des Films “Wickie auf großer Fahrt“ in 3-D geplant.

Das teilten die Produzenten Constantin und Rat Pack Filmproduktion am Mittwoch in München mit. Die Dreharbeiten zu sollen bereits im Sommer beginnen, unter anderem in Bayern, England, Dänemark und auf der Insel Malta. Regie werde Christian Ditter führen, der unter anderem die “Vorstadtkrokodile“ in Szene gesetzt hat. Der erste Film “Wickie und die starken Männer“ von Michael Bully Herbig war im vergangenen Herbst angelaufen und mit knapp fünf Millionen Zuschauern der meist besuchte deutsche Film des Jahres 2009.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.