Schweighöfer zieht bei Madame Tussauds ein

+
Eine Wachsfigur von Schauspieler Matthias Schweighöfer steht künftig bei Madame Tussauds.

Berlin - Der Schauspieler Matthias Schweighöfer kann sich demnächst selbst im Museum anschauen. Eine lebensgroße Wachsfigur von ihm steht künftig bei Madame Tussauds in Berlin.

Die Figur werde am 30. Januar eingeweiht, teilte eine Sprecherin des Wachsfigurenkabinetts Unter den Linden mit. Zu der Enthüllung werde auch der Schauspieler erwartet. Die Figur werde lässig an einen Regiestuhl gelehnt stehen, hieß es weiter. Das Outfit habe der Schauspieler aus seinem eigenen Kleiderschrank zusammengestellt.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Madame Tussauds in Berlin wurde 2008 eröffnet und ist eine von weltweit elf Niederlassungen des namhaften Wachsfigurenkabinetts.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.