So viele Zuschauer hatte der Tukur-Krimi

Rekord-Quote für Rekord-"Tatort"?

+
Kommissar Felix Murot (Ulrich Tukur) greift zur Waffe: Noch nie gab es in einem Tatort so viele Leichen wie in der Folge "Im Schmerz geboren".

Berlin - "Im Schmerz geboren": So ist der Titel des jüngsten und gleichzeitig ungewöhnlichsten ARD-Tatort. Mit 47 Leichen hat die aktuelle Ausgabe der Krimi-Reihe einen neuen Rekord aufgestellt - ob das auch für die Einschaltquote gilt?

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.