"Wetten, dass..?": Hunziker trifft auf Ex-Mann Eros

+
Dieses Bild entstand im Jahr 1998 einen Tag vor ihrer Hochzeit. Seit 2002 leben Eros Ramazzotti und Michelle Hunziker getrennt.

Friedrichshafen - Fernsehmoderatorin Michelle Hunziker wird am Samstag bei “Wetten, dass..?“ ihren Ex-Mann Eros Ramazzotti als Gast begrüßen. Was die schöne Blondine dazu sagt:

Michelle Hunziker sieht dem gemeinsamen Fernsehauftritt mit Eros Ramazzotti in der ZDF-Unterhaltungsshow “Wetten, dass..?“ mit großer Gelassenheit entgegen. “Eros und ich haben ein sehr gutes Verhältnis und wir sehen uns regelmäßig“, sagte Hunziker, die am Sonntag 33 Jahre alt wird, am Freitag in Friedrichshafen der Deutschen Presse- Agentur dpa. “Ich freue mich sehr, dass er in die Sendung kommt. Es ist seit unserem letzten gemeinsamen Auftritt in der Sendung 1998 das erste Mal, dass wir beide in einer Sendung im deutschen Fernsehen zu sehen sind.“

Ramazzotti und Hunziker hatten im April 1998 geheiratet, seit 2002 lebt das Paar getrennt. Vor zehn Monaten ließ sie sich scheiden. Sie haben gemeinsam die Tochter Aurora (13).

"Wetten, dass..?" ist meine Familie

Sie selbst fühle sich als Co-Moderatorin von Thomas Gottschalk sehr wohl, sagte Hunziker. “Ich bekomme viele Briefe, vor allem auch von Frauen und Kindern, die es toll finden, dass ich jetzt in Deutschland arbeite.“ Das Team der ZDF-Show und die Wettkandidaten seien für sie zur Familie geworden.

“Wetten, dass..?“ wird am Samstag (20:15 Uhr) live aus Friedrichshafen gesendet. Es ist die vierte Sendung, die Thomas Gottschalk und Hunziker gemeinsam präsentieren. Ihre Premiere bei “Wetten, dass..?“ hatte Hunziker am 3. Oktober vergangenen Jahres.

Weitere Gäste der 186. Ausgabe von “Wetten, dass..?“ sind Top- Model Heidi Klum, US-Schauspielerin Hilary Swank, Sänger Bon Jovi, Fußballer Mario Gomez, die Komiker Oliver Welke und Martina Hill (“heute-show“), die Schauspielerin und “Tatort“-Kommissarin Simone Thomalla sowie die Popgruppe Ich + Ich.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.