1. Startseite
  2. Leute

Millionen-Erbin Hilton bettelt um Bahnticket

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frankfurt. Partygirl und Millionenerbin Paris Hilton (29) hat die Deutsche Bahn um Gratistickets für ihren Tross angebettelt und ist damit abgeblitzt.

Nachdem sie am Donnerstag in Frankfurt für Prosecco in Dosen Werbung schob, wollte sie per ICE nach Stuttgart fahren, um sich dort ein Bild vom Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 zu machen. Die Bahn meinte, normalen Fahrgästen sei nicht zu vermitteln, wieso Prominente Züge gratis benutzen dürfen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion