Am 8. Mai 2015 von 10 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz „Am Sand“

Mobilität hautnah erlebt mit HNA-Radio auf der 36. Melsunger Autoschau

+
Faszination Automobil – viele neue Modelle werden wieder viele Besucher nach Melsungen locken.

Traditionell findet auch dieses Jahr am Muttertag wieder die Internationale Melsunger Autoschau, ausgerichtet vom NAC (Neuer Automobilclub Bartenwetzer Melsungen), statt. Viele neue Modelle stehen zur Ansicht und zum Probesitzen bereit. 

Ausgewählte Fahrzeuge werden vom „Team Radio HNA“ vor der Bühne mit einer Moderation vorgestellt. Den ganzen Tag über unterhält das Team die Besucher mit launigen Sprüchen und guter Musik. Auch die Zweiradfans kommen nicht zu kurz, egal ob herkömmliches Fahrrad, E-Bikes, Motorroller oder Motorräder. Auch Quad- und Wohnmobilfans bekommen die neuesten Modelle zu sehen. Eben alles rund um die Mobilität bis hin zu Car-Hi-Fi Anlagen und Navigationssystemen der neuesten Generation.

Dreizehn internationale Automarken in Melsungen

Fahrzeuge aus mehreren europäischen und außereuropäischen Ländern werden auf der Autoschau in Melsungen zu sehen sein. Vom Kleinstwagen über schicke Cabrios und SUV`s bis hin zu individuellen Transportlösungen können sich die Besucher eingehend informieren und beraten lassen. Eine neue Generation von Wohnmobilen wird sicher viele Fans dieser Urlaubsgestaltung in seinen Bann ziehen. Gerade diese Form vom individuellen und mobilen Reisen gewinnt immer mehr Anhänger. Dreizehn Aussteller präsentieren ihre neuesten Modelle auch mit alternativen Antrieben. Autos mit Hybridmotoren und vollelektrischem Antrieb werden zu sehen sein. Viele Aussteller halten auch wieder kleine Überraschungen für die Mütter und Kinder bereit. Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Weise auch in diesem Jahr der NAC.

Um 10 Uhr geht es los

Um 10 Uhr wird die Autoschau von Melsungens vom Bürgermeister Markus Boucsein und dem ersten Vorsitzenden des NAC Helmut Helmke, mit einer kurzen Begrüßungsrede eröffnet. Die Besucher haben dann bis 17 Uhr genügend Zeit, gemütlich über das Ausstellungsgelände zu bummeln und Informationen zu sammeln. Ein Besuch der attraktiven Melsunger Innenstadt verbunden mit der Faszination Automobil wird sicher wieder viele Besucher nach Melsungen locken. Da die Autoschau inzwischen weit über die Grenzen Melsungens hinaus bekannt ist, werden auch viele Gäste aus dem entfernteren Umland erwartet. (ysc)