Auffahrunfall auf der Marburger Stadtautobahn: 70.000 Euro Schaden

Marburg. Wegen eines Auffahrunfalls kurz vor der Abfahrt nach Gisselberg war die Marburger Stadtautobahn am Montag von 12 bis 14.45 Uhr in Richtung Gießen voll gesperrt.Mehr...

Hundezüchter wegen Tierquälerei verurteilt

Hundezüchter wegen Tierquälerei verurteilt

Waldeck-Frankenberg. Leben in Kot und Urin, zu wenig Futter und verschmutztes Wasser sowie ängstliches und unterwürfiges Verhalten: Wegen Tierquälerei stand ein Hundezüchter aus dem Landkreis am Montag vor dem Korbacher Amtsgericht.Mehr...

Sozialwerk will Mehrgenerationen-Hospiz in Frankenberg einrichten

Sozialwerk will Mehrgenerationen-Hospiz in Frankenberg einrichten

Frankenberg. Das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e.V. hält an seinem Plan fest, im Medizinischen Versorgungszentrum in Frankenberg ein stationäres Hospiz einzurichten.Mehr...

„Atemlos“ aus der Tuba: Günter Vollmer über 25 Jahre Stadtkapelle und Helene Fischer

„Atemlos“ aus der Tuba: Günter Vollmer über 25 Jahre Stadtkapelle und Helene Fischer

Frankenberg. „Es geht nicht darum, jeden Trend mitzumachen, aber aktuell zu bleiben und sich auch mal auf Experimente einzulassen.“ Das sagt Vorsitzender Günter Vollmer im HNA-Interview über die Stadtkapelle Frankenberg und Blasmusik allgemein.Mehr...

Ohne Förderverein kein Mittagessen

Ohne Förderverein kein Mittagessen

Gemünden. Der Förderverein der Cornelia-Funke-Schule Gemünden, der unter anderem die Schulmensa betreibt, braucht unbedingt mehr Unterstützung seitens der Eltern.Mehr...

Nach Olympischen Jugendspielen: Stadt empfängt Bronzegewinnerin Sarah Schneider

Nach Olympischen Jugendspielen: Stadt empfängt Bronzegewinnerin Sarah Schneider

Frankenberg. Bei den Olympischen Jugendspielen im August in China hat Sarah Schneider Bronze im Beachvolleyball gewonnen. Dafür hat sich die 18-jährige Frankenbergerin jetzt ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.Mehr...

Nach tödlichem Unfall: Stopp-Schild statt Tempo-Limit

Frohnhausen. Gefährliche Einmündungen vom Dorf auf die Landesstraße waren erneut Thema im Frohnhäuser Ortsbeirat. Statt der nun aufgestellten Stopp-Schilder wünscht der sich weiterhin ein Tempo-Limit.Mehr...

Neuer Zuschnitt der Pfarrstellen geplant

Landeskirche plant neuen Zuschnitt der Pfarrstellen: Änderungen in Geismar

Frankenau/Geismar. Veränderungen stehen bei der Verteilung von Pfarrstellen im Bereich Frankenau, Louisendorf und Geismar bevor. Hintergrund: Die Landeskirche Kurhessen-Waldeck hat die Bemessungsgrenze für volle Pfarrstellen angehoben.Mehr...

Battenberger Großsporthalle wird saniert

Battenberger Großsporthalle wird saniert

Battenberg. Noch mindestens bis Ostern 2015 andauern wird die mit 2,2 Millionen Euro veranschlagte Sanierung der Sporthalle an der Battenberger Gesamtschule. Seit Mitte April läuft die grundlegende Sanierung der im Jahr 1980 fertiggestellten Sporthalle.Mehr...

Starkregen in Frankenberg: Röddenauer Straße überschwemmt

Frankenberg. Nach starken Regenfällen am späten Donnerstagnachmittag musste die Frankenberger Feuerwehr in die Ruhrstraße ausrücken: An der Kreuzung zur Röddenauer Straße hatte es kurzzeitig eine Überschwemmung gegeben, das Wasser lief nicht mehr ab.Mehr...

Bottendorfer schraubte auf der Motorrad-Messe

Bottendorfer schraubte auf der Motorrad-Messe

Bottendorf. Er schraubt mit ruhiger Hand, auch wenn viele Zuschauer dabei zusehen und die Videokamera für die Übertragung ins Internet läuft. Der Bottendorfer Motorradfan Klaus Bretter hat auf der Intermot, der großen Motorradmesse in Köln, Motorräder umgebaut und aufgemotzt.Mehr...

Discoschlägerei:

Nach Disco-Schlägerei: Zehn Monate auf Bewährung für 25-Jährigen

Frankenberg. Weil ein 25-Jähriger aus dem Frankenberger Land mindestens zwei Personen mit Tritten und Faustschlägen verletzt haben soll, ist er vom Amtsgericht Frankenberg zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden.Mehr...

Gemeinde Allendorf beteiligt sich an EAM

Gemeinde Allendorf beteiligt sich an EAM

Allendorf (Eder). Mit breiter Mehrheit (19 zu 5 Stimmen) hat sich die Allendorfer Gemeindevertretung für eine Beteiligung an der EAM GmbH & Co. KG entschieden.Mehr...

Kampf gegen Rassentrennung auf der Bühne

Martin Luther Kings Kampf gegen Rassentrennung auf der Bühne

Frankenberg. Rund 400 Oberstufenschüler der Edertalschule haben in der Kulturhalle Martin Luther Kings Kampf gegen Rassentrennung und Diskriminierung gesehen. Aufgeführt wurde das Theaterstück von fünf englischen Darstellern der American Drama Group Europe.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Umfrage

Die EU will Verbraucher mit einer neuen Verordnung über Stoffe in Lebensmitteln informieren, die Allergien auslösen können. Künftig sollen auch bei Kuchenbüfetts von Vereinen allergieauslösende Stoffe gekennzeichnet werden. Was halten Sie davon?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(24.3)%Das ist richtig, schließlich geht es um die Gesundheit von Menschen.

(73.1)%Die Bürokraten haben mal wieder zugeschlagen. Diese Verordnung ist völlig überflüssig.

(2.6)%Mir ist das egal, wenngleich die Kennzeichnungspflicht mehr Arbeit bedeuten wird.

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Ab November leitet sie Ederbergland Touristik in Frankenberg: Silvia Henk neben Bürgermeiste Rüdiger Heß. Die gebürtige Frankenbergerin hat sich unter etwa 35 Bewerbungen durchgesetzt. Foto: Linke

Ederbergland Touristik: Silvia Henk ist ab November neue Geschäftsführerin

Frankenberg. 12 Jahre ist sie um die Welt gereist, hat als Reiseleitung unter anderem auf den Malediven, auf Kreta und Lanzarote gearbeitet. Mit 21 Jahren hat die Frankenbergerin Slivia Henk ihren Heimatort verlassen, mit 33 Jahren ist sie zurückgekehrt: Ab November übernimmt sie den Posten als Geschäftsführerin der Ederbergland Touristik in Frankenberg.Mehr...

Tödlicher Messerstich in Marburg: Motiv für Streit weiter unklar

Marburg. Die Motive für den tödlichen Streit in der Marburger Oberstadt sind noch völlig unklar. Auch die Tatwaffe, mit der am Sonntagmorgen ein 20-Jähriger zunächst schwer verletzt worden war, ist bisher noch nicht gefunden worden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.