Woolworth geht ins Frankenberger Tor

Woolworth geht ins Frankenberger Tor

Frankenberg. Das Einkaufszentrum Frankenberger Tor im Bereich Röddenauer Straße/Siegener Straße in Frankenberg nimmt immer mehr Formen an: Mit der Einzelhandelskette Woolworth zieht ein namhafter Mieter ein.Mehr...

Tödlich verletzt: Wilderer schoss bei Rhenegge auf tragende Ricke

Wilderer schoss bei Rhenegge auf tragende Ricke

Rhenegge. Mit einer großkalibrigen Waffe hat vermutlich ein Wilderer auf eine tragende Ricke geschossen und sie tödlich verletzt. Die Polizei Korbach bittet um Hinweise zu dem Vorfall.Mehr...

Projekt „Frankenberger Stelenmensch“ feiert 20. Geburtstag – Festakt am 29. Juni

Projekt „Frankenberger Stelenmensch“ feiert 20. Geburtstag – Festakt am 29. Juni

Frankenberg. Baumstämme, Statuen, Skulpturen aus Metall, eine künstliche Palme und ein kleiner Turm aus roten Backsteinen – insgesamt 37 Kunstwerke, Stelen genannt, sind fester Bestandteil des Frankenberger Stadtbilds. Jede Stele wurde von einem anderen Künstler gefertigt. Wenn man alle Stelen im Stadtplan einzeichnet, und sie verbindet, ergibt das – mit ein wenig Fantasie – die Umrisse eines Menschen.Mehr...

IG Bau: Bezirksvorsitzender Helmut Ruckert aus Rosenthal tritt ab

IG Bau: Bezirksvorsitzender Helmut Ruckert aus Rosenthal tritt ab

Waldeck-Frankenberg. Helmut Ruckert aus Rosenthal hat sein Amt als Bezirksvorsitzender der IG Bauen, Agrar und Umwelt (IG BAU) in Nordhessen nach fünf Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Beim Bezirksverbandstag in Melsungen wurde Klaus Michalak zu seinem Nachfolger gewählt.Mehr...

Oratorium voller Dramatik: Kantorei der Liebfrauenkirche beeindruckte mit Keisers Markuspassion

Oratorium voller Dramatik: Kantorei der Liebfrauenkirche beeindruckte mit Keisers Markuspassion

Frankenberg. Eine Passionsmusik voll zarter, mitleidender Innerlichkeit, zugleich aber vorangetrieben von den dramatischen Affekten eines großen Oratoriums erlebte am Abend des Palmsonntags in der Liebfrauenkirche das Frankenberger Konzertpublikum.Mehr...

Kommentar zu DGHs in Vereinshand: Eine Aufgabe für alle

Kommentar zu DGHs in Vereinshand: Eine Aufgabe für alle

Müssen Vereine und Gruppen aus den Orten bald ihre Dorfgemeinschaftshäuser selbst betreiben? Mit dieser Frage hat die HNA die Bürgermeister in Waldeck-Frankenberg konfrontiert. HNA-Redakteur Jörg Paulus sagt: Das ist eine Aufgabe für alle - die Kommune und die Dorfgemeinschaft.Mehr...

Überfall auf Marburger Fitness-Studio - Bargeld erbeutet

Überfall auf Marburger Fitness-Studio - Bargeld erbeutet

Marburg. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer erbeuteten bei einem Überfall auf ein Fitnessstudio in der Marburger Afföllerstraße Bargeld und flüchteten unerkannt.Mehr...

Vermisste 75-Jährige tot aufgefunden

Vermisste 75-Jährige tot aufgefunden

Ebsdorfergrund. Die seit dem 19. März vermisste Renate P. aus dem Ebsdorfergrund ist tot aufgefunden worden.Mehr...

700 Besucher kamen zum Disco-Abend in die Battenberger Festhalle

700 Besucher kamen zum Disco-Abend in die Battenberger Festhalle

Battenberg. Nach fast einem Jahr Pause veranstaltete das Discoteam Battenberg wieder einen Disco-Abend in der Festhalle. Wie auch schon in den Jahren zuvor, strömten die Besucher von Nah und Fern in die Halle am Laisaer Berg.Mehr...

Wegen Kosten: Dorfgemeinschaftshäuser könnten in Vereinshand wechseln

Wegen Kosten: Dorfgemeinschaftshäuser könnten in Vereinshand wechseln

Waldeck-Frankenberg. Die Kommunen in Waldeck-Frankenberg denken aufgrund ihrer finanziellen Lage immer konkreter darüber nach, die Dorfgemeinschaft und die Vereine stärker am Betrieb öffentlicher Einrichtungen zu beteiligen, vor allem der Dorfgemeinschaftshäuser.Mehr...

Skispringen: Willingen erlebt ein Weltcup-Triple

Skispringen: Willingen erlebt ein Weltcup-Triple

Willingen/Zürich. Große Freude beim SC Willingen: Bei der FIS-Frühjahrssitzung in Zürich wurde der vorläufige Wettkampfkalender für die Weltcup-Saison 2014/2015 veröffentlicht. Danach finden vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 gleich drei Weltcup-Wettbewerbe auf der Mühlenkopfschanze in Willingen statt.Mehr...

Verein der Freunde des Klosters Haina will einen Fahrstuhl einbauen lassen

Verein der Freunde des Klosters Haina will einen Fahrstuhl einbauen lassen

Haina-Kloster. Die Mitglieder des Vereins Freunde des Klosters Haina haben sich viel vorgenommen: Bis Mitte 2015 soll der Eingangsbereich der Klosteranlage neu gestaltet werden.Mehr...

Gewerbeschau Am Grün lockte zahlreiche Besucher an

Gewerbeschau Am Grün lockte zahlreiche Besucher an

Frankenberg. Die Gewerbeschau Am Grün lockte am Wochenende zahlreiche Besucher nach Frankenberg. Wie hier Maja Helene Arnold aus Hommershausen, die sich über die Osterausstellung im Gartencenter Meckelburg freute.Mehr...

Allendorfer Ortsteil Battenfeld feierte Abschluss der Dorferneuerung

Allendorfer Ortsteil Battenfeld feierte Abschluss der Dorferneuerung

Battenfeld. Die feierliche Einweihung des neuen Ortsmittelpunktes, des neu gepflasterten Platzes vor dem Heimatmuseum und der alten Schule im Rennertehäuser Weg bildete den Abschluss der Dorferneuerung Battenfeld.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Umfrage

  • Abstimmen
  • Ergebnisse
  • Themen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Filialbetreuer (m/w)

Filialbetreuer (m/w)

Region WI/KO/LM/GI/Wetzlar - Ihr Ziel: den wirtschaftlichen Erfolg der Filialen sicherzustellen, das Umsatzsoll zu übertreffen und die Abläufe im …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Gefragt: Staatsanwalt Oliver Rust bei der Pressekonferenz am Mittwoch in Marburg.

Nach Tod von Mann bei Polizeieinsatz: Obduktionsbericht liegt vor

Biedenkopf/Marburg. Das Landeskriminalamt (LKA) ermittelt gegen die vier Beamten der Biedenkopfer Polizei, die am Abend des 16. April in der Dexbacher Straße im Einsatz waren, als ein 37-jähriger Mann zu Tode kam.Mehr...

Tragischer Unfall: 17-Jähriger stirbt nach Unfall mit Kurhessenbahn

Marburg/Kassel. Tragischer Unfall am Samstagabend im Kreis Marburg-Biedenkopf: Ein 17-Jähriger ist von einer Regionalbahn angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Am Ostersonntag starb der Junge im Krankenhaus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.