Ton-Art: Neues Musikgeschäft in Battenfeld

Ton-Art: Reinhild Arnold bietet seit Jahren Unterricht für Flöte und Klavier an. Nun hat sie im Holleracker in Battenfeld auch ein Musikgeschäft eröffnet. Foto: Hoffmeister

Reinhild Arnold hat in Battenfeld - unweit des Einkaufszentrums - ein kleines Musikgeschäft eröffnet. Sie bietet auch Unterricht an.

Battenfeld. Musikunterricht für Flöte und Klavier bietet sie seit vielen Jahren an. Nun hat die ausgebildete Musik-Erzieherin Reinhild Arnold in ihrem Wohnhaus im Battenfelder Holleracker ein kleines Musikgeschäft eröffnet, in dem sie Instrumente, Noten und Zubehör anbietet - aber auch Geschenkartikel speziell für Musiker.

Reinhild Arnold ist eigentlich Diplom-Theologin. Nach dem Abschluss ihres Studiums der katholischen Theologie und Musik mit Querflöte als Hauptfach arbeitete sie zunächst als Pastoralreferentin im Bistum Münster. Weil aber ihr Ehemann gebürtiger Battenfelder ist, lebt die Familie - zu der drei Kinder im Alter von 21, 19 und 14 Jahren gehören - seit 15 Jahren in Battenfeld.

Im Holleracker, unweit des Battenfelder Einkaufszentrums, steht das Wohnhaus der Familie. Dort bietet Reinhild Arnold seit vielen Jahren Musikunterricht an. Weil die Kinder nun fast alle erwachsen sind, hat die Familie den Eingangsbereich des Hauses zu einem kleinen Musikgeschäft umgestaltet. Dort findet man Block- und Querflöten, aber auch Noten sowie Zubehör für Blasinstrumente, Gitarren und Streicher. „Was ich gerade nicht vorrätig habe, kann ich in kurzer Zeit besorgen“, sagt Reinhild Arnold. Sie arbeite dabei mit einem Musikgeschäft in Biedenkopf zusammen.

Service: Das Musikgeschäft „Ton-Art“, Holleracker 1, in Battenfeld ist dienstags und donnerstags von 18 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Reinhild Arnold ist telefonisch unter 06452/795738 zu erreichen. Eine Internetseite ist im Aufbau.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.