"Nennen sie mich nicht Obdachloser. Das ist eine Beleidigung."

Klaus Möller lebte auf der Straße, jetzt hat er sein Leben im Griff

B. Braun eröffnet neue Produktion in Spangenberg

B. Braun eröffnet neue Produktion in Spangenberg

Spangenberg. Der Melsunger Medizintechnikhersteller B. Braun hat eine neue Produktionsstätte in Spangenberg eröffnet.Mehr...

Schluss für ältesten MT-Fanclub: "RotWeiss" gibt es nicht mehr

Schluss für ältesten MT-Fanclub: "RotWeiss" gibt es nicht mehr

Melsungen. Der älteste Fanclub derMT Melsungen  ist Geschichte: Gründer Ralf Funtan hat ihn nach 22 Jahren aufgelöst. Im Büro von Ralf Funtan ist der Fanclub „RotWeiss“ der MT Melsungen noch lebendig: Auf dem Bildschirm seines Computers ist die Fanhomepage geöffnet, die Telefonliste mit den Kontakten der Mitglieder hängt an der Wand.Mehr...

Frau wurde nach Küchenbrand in Besse ins Krankenhaus gebracht

Besse. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ist eine Frau aus Besse am Montagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert worden.Mehr...

Vfl Allendorf/Verna lud zum Laufen ein: Wandern mit viel Wetterglück

Vfl Allendorf/Verna lud zum Laufen ein: Wandern mit viel Wetterglück

Verna. Bei schönem Spätsommerwetter begann am Sonntagmorgen der 30. Volkswandertag in Verna unter idealen Bedingungen. Über 250 Wanderfreunde erkundeten Wald und Flur der Ohetalgemeinde.Mehr...

Ein Gang durchs Herz

Ein Gang durchs Herz

Fritzlar. Wohl jeder möchte seine Gesundheit erhalten und möglichst lange fit bleiben. Unter dem Motto „Gesund in Fritzlar – Ihr Tag rund um Gesundheit und Fitness“ laden Magistrat und Stadtmarketing der Domstadt für Samstag, 20. September, 10 bis 17 Uhr, in die Stadthalle und in den Hardehäuser Hof erstmals zu einer Gesundheitsmesse ein.Mehr...

Ehrenamtliche haben das kleine Freilichtmuseum Alt-Geismar restauriert

Ehrenamtliche haben das kleine Freilichtmuseum Alt-Geismar restauriert

Geismar. Der Zahn der Zeit hat mächtig an den Gebäuden von Alt-Geismar genagt, dem kleinen Freilichtmuseum im Fritzlar Stadtteil. Vor 16 Jahren war es anlässlich der 1275-Jahr-Feier eröffnet worden. Nach einer Generalüberholung ist es jetzt wieder zugänglich. Gefeiert wurde dies mit einem Weinfest.Mehr...

Gemütlich beim Wein

Gemütlich beim Wein

Kleinenglis. Ein kleines, feines Weinfest hatten die Mitglieder des Sportvereins Schwarz-Weiß Kleinenglis für den Samstag vorbereitet.Mehr...

Abtanzen am Holzhäuser Hahn - Heiße DJ-Beats 230 Besucher an

Abtanzen am Holzhäuser Hahn - Heiße DJ-Beats 230 Besucher an

Holzhausen/Hahn. Abtanzen, Freunde treffen, Spaß haben - Party machen eben: Genau das gefällt Larissa Schütrumpf aus Grifte am Disco-Open-Air „Summerbeats am Hahn". Gemeinsam mit ihrer Clique stand sie am Samstagabend vorne an der Bühne.Mehr...

Einbruch in Autowerkstatt in Borken: Reifen und Zubehör gestohlen 

Einbruch in Autowerkstatt: Reifen und Zubehör gestohlen 

Borken. Bislang unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Freitag einen schadenträchtigen Einbruch in eine Autowerkstatt in der Rudolf-Diesel-Straße in Borken. Sie stahlen verschiedenste Teile der Werkstattausstattung.Mehr...

Fahrzeuge auf Ziegelsteinen aufgebockt: Räder von vier Autos abmontiert

Fahrzeuge auf Ziegelsteinen aufgebockt: Räder von vier Autos abmontiert

Fritzlar. Räder von vier Autos wurden in der Nacht zu Samstag auf dem Gelände eines Autohauses an der Wolfhager Straße in Fritzlar von bislang unbekannten Tätern gestohlen. Dabei entstand ein Schaden im Wert von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit.Mehr...

Erster Märchen- und Familientag in Homberg

Gelungene Premiere beim ersten Märchen- und Familientag

Homberg. Märchenhaft und musikalisch, tierisch und theatralisch, spielerisch und sportlich, lehrreich und lecker: Mit all diesen Eigenschaften trumpfte am Wochenende die Kreisstadt beim Märchen- und Familientag auf.Mehr...

Beim 34. Burgbergfestival gibt es am Wochenende viel Rock- und Metal-Musik

Beim 34. Burgbergfestival  gibt es am Wochenende viel Rock- und Metal-Musik

Homberg. Zehn Bands und eine Liedermacherin werden beim Burgbergfestival am Freitag, 5. und Samstag, 6. September auf der Bühne stehen. Wir verlosen insgesamt acht Karten für das 34. Festival, das zum zweiten Mal am Homberger Stellberg - mit Blick auf die beleuchtete Burg - stattfinden wird.Mehr...

Interview mit Bundestagsmitglied Dr. Edgar Franke: Ihm ist nicht alles Wurscht

Interview mit Bundestagsmitglied Dr. Edgar Franke: Ihm ist nicht alles Wurst

Schwalm-Eder. Mit Ahler Wurscht war Dr. Edgar Franke (SPD) im Bundestagswahlkampf auf Stimmenfang gegangen. Zu Terminen hatte er eine Stracke mitgebracht. Franke leitet inzwischen den Gesundheitsausschuss des Bundestages. Wir fragten nach seinem Verhältnis zur Ahlen Wurscht und zu Gesundheitsthemen.Mehr...

Herzstück beim Einsatz: Fritzlarer Feuerwehr hat neues Fahrzeug

Herzstück beim Einsatz: Fritzlarer Feuerwehr hat neues Fahrzeug

Fritzlar. Er ist das Herzstück, wann immer die Fritzlarer Feuerwehr im Einsatz ist: der neue Einsatzleitwagen (ELW). In einer kleinen Feierstunde wurde das Fahrzeug seiner Bestimmung übergeben. Der neue Wagen ist eine mobile Einsatzstelle.Mehr...

Aktuelle Anzeigen

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Hilfskraft für Lagerlogistik (m/w)

Hilfskraft für Lagerlogistik (m/w)

Bad Hersfeld - Eigenständige Durchführung von Warenannahme, Wareneingangsprüfung undEinlagerung;...Mehr...

Finanzberater (m/w) im gehobenen Privatkundengeschäft

Finanzberater (m/w) im gehobenen Privatkundengeschäft

Marburg - Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung (Mentoring); Gesellschafter einer A.S.I. Geschäftsstelle (Führungs- und …Mehr...

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Beim 34. Burgbergfestival  gibt es am Wochenende viel Rock- und Metal-Musik

Homberg. Zehn Bands und eine Liedermacherin werden beim Burgbergfestival am Freitag, 5. und Samstag, 6. September auf der Bühne stehen. Wir verlosen insgesamt acht Karten für das 34. Festival, das zum zweiten Mal am Homberger Stellberg - mit Blick auf die beleuchtete Burg - stattfinden wird.Mehr...

Würde gerne Gäste bedienen: Kevin Kaiser (rechts) wurde bei der Ausbildungsplatzsuche bitter enttäuscht. Auf dem Foto schenkt er unserer Volontärin Marie Therese Gewert Kaffee ein. Foto: Yüce

Abfuhr statt Ausbildung für Kevin Kaiser: Das sagt der Betrieb dazu

Sondheim. Auf die Hoffnung folgte Enttäuschung: Aus einer Ausbildung zur Servicekraft in der Silbersee-Alm wurde für Kevin Kaiser aus Sondheim nichts. Eine einfache Absage hätte der 16-Jährige akzeptiert, sagt er. Doch das, was ihm während der Suche nach einer Lehrstelle passiert sei, ärgere ihn maßlos.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.