Aktionen: Noch einmal die Blütenpacht im Rosengarten genießen

+
Blick in den Rosengarten in Reinhausen: Besucher können die Blütenpracht noch einmal richtig genießen. 

Reinhausen. Aufgrund des üppig blühenden Rosenparkes und des schönen Wetters, bietet der Rosenpark Reinhausen eine Woche mit Sonderöffnungszeiten an.

Von Montag bis Freitag, 26. bis 30. September, ist der Rosenpark jeweils von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Außerdem findet am Montag, 3. Oktober von 11 bis 17 Uhr ein Herbstfest mit Kaffee und Kuchen statt. Vor dem nahenden Winter kann man noch einmal richtig Farbe tanken bei der Blüte hunderter Astern, der öfterblühenden Rosen und der anderen Herbststauden.

Der Rosenpark Reinhausen hat sich der Sammlung und Pflege seltener Rosen und Rosenraritäten verschrieben. Es stehen derzeit etwa 2000 Rosensorten im Rosenpark in Reinhausen.

In diesem Jahr gibt es erstmalig auch eine größere Kürbisausstellung. Rankgitter und Deko werden ausgestellt, es gibt Gelegenheit Herbstkränze aus Blüten und Kräutern sowie Produkte aus Wildfrüchten und Wildkräutern zu erwerben. Wer mag, darf gern eine Rosenlimonade aus Rosenblüten aus dem Rosenpark probieren. 

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.