1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Herbeigesehnter Titel: Berufsbildende Arnoldi-Schule wird "Europaschule"

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claudia Voß

Kommentare

Feier: (von links) Kreisrat Marcel Riethig, CDU-Europaabgeordnete Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Schulleiter Rainer Wiemann und Stefan Beckermann von der Landesschulbehörde. Foto: Voß
Feier: (von links) Kreisrat Marcel Riethig, CDU-Europaabgeordnete Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Schulleiter Rainer Wiemann und Stefan Beckermann von der Landesschulbehörde. © Voß

Göttingen. Europa wird in der Göttinger Berufsbildenden Arnoldi Schule (BBS I) seit gut einem Jahr groß geschrieben.

Seit Freitag darf sich die Einrichtung als eine von 148 der 3170 Niedersächsischen Schulen mit dem Titel „Europaschule“ schmücken. Während einer feierlichen Veranstaltung verlieh Stefan Beckermann von der Niedersächsischen Landesschulbehörde der BBS I diesen von Schülern und Lehrern herbeigesehnten Namenszusatz.

Insbesondere sei es die gelebte interkulturelle Wertschätzung, die die BBS I als Europaschule von anderen Schulen unterscheide, lobte er. Durch die Vermittlung eines umfangreichen europäischen Wissens ermögliche es die BBS I ihren Absolventen, nicht nur in Deutschland, sondern EU-weit leben und arbeiten zu können.

Seit einem Jahr verpflichten sich die Lehrer um Schulleiter Rainer Wiesmann bereits, die Idee eines vereinten Europas gemeinsam mit ihren Schülern zu leben.

In einem Programm aus Projekten, Praktika, Sprachunterricht und Planspielen ermuntern sie die Auszubildenden erste Auslandserfahrungen beim Blick über den deutschen Tellerrand zu sammeln.

Für die anwesende Niedersächsische CDU-Europaabgeordnete Prof. Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl ein gelungenes Beispiel europäicher Integration. „Schließlich sind wir alle Europäer, die wir im Westen dieses Kontinents geboren worden sind“, betonte sie. Daher sei es wichtig, für diese gemeinsame Heimat Europa Verantwortung zu übernehmen. „Und das geht nur, wenn wir lernen, uns innerhalb Europas gegenseitig Verantwortungen zu übertragen.“

Infos zur Göttinger Europaschule gibt es im Internet unter www.bbs1-goe.de.

Auch interessant

Kommentare