Gänselieselfest in Göttingen: Traumwetter sorgt für volle City

Großes Interesse: Das Traumwetter lud zum Verweilen in der Innenstadt ein. Foto: Rampfel

Göttingen. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis 25 Grad sind am Sonntagnachmittag Tausende Menschen in die verkaufsoffene Göttinger Innenstadt gekommen. Grund war das Gänselieselfest, das es bereits seit 21 Jahren gibt.

Höhepunkte des umfangreichen Programms war der Auftritt vom Cris Cosmo und die Wahlen zum lebenden Gänseliesel und Mini-Gänseliesel. Der Sänger Cris Cosmo spielte auf der Bühne an der Johanniskirche deutsche und lateinamerikanische Reggae-Musik. Begonnen hatte der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel und einem Flohmarkt auf dem Wochenmarkt. Göttinger Gruppen und Vereine präsentierten in den vollen Nebenstraßen der Innenstadt ihr Können, so die Hip Hop Dance Academy, Congaja Albis oder das Tanzsportteam Göttingen. Auf der Göttinger Genussmeile gab es Spezialitäten aus Göttingen und der Region, wie die Göttinger Nobelbohne oder ein Schokoliesel.

„Das Wetter stimmt, es wird viel angeboten, wir sind zufrieden“, fasst Doris Breitling den Tag zusammen. Ehemann Bernd Breitling ergänzt: „Das Gänselieselfest ist die beste Veranstaltung, die geeignet ist, das Altstadtfest wieder aufleben zu lassen.“. Die beiden Göttinger haben mit ihren Enkeln einige Shows besucht, anschließend gab es das obligatorische Zuckerwattenessen.

Der Bovender Andreas Raguse findet, dass das Gänselieselfest gerade bei diesem Wetter das ist, was man sich wünscht: Entspannte, schöne Atmosphäre, nette Menschen und ein Glas Federweißer. „Es ist traumhaft“, sagt Raguse. „Obwohl es jedes Jahr das gleiche ist, entdeckt man an der einen oder anderen Ecke immer etwas Neues.“

Eine Meinung, die auch Pro-City-Geschäftsführerin Frederike Breyer häufig gehört hat: „Die Gäste sagen immer wieder, sie können neue Geschäfte entdecken.

Etwa 300 haben nach Aussage von Breyer ihre Türen geöffnet und den vielen tausend Besuchern die Möglichkeit zum Einkaufen gegeben. „Das ist eine übliche Zahl von Geschäften, die sich am Gänselieselfest beteiligen.

Das wiederum sei das größte Fest der Innenstadt und generell sehr gut besucht. „Es war ein gelungener Tag, mit toller, entspannter Stimmung“, schwärmte Frederike Breyer kurz vor der Wahl des Gänseliesels und nach dem Auftritt von Stargast Chris Cosmo, bei dem der Platz vor der Bühne prallvoll war.

Besonders erwähnt die Pro-City-Geschäftsführerin auch den starken Besuch bei den gastronomischen Ständen der Genussmeile, die bereits am Samstag geöffnet hatten. 

Gänselieselfest bei Traumwetter in Göttingen

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.