Handwerkskammer: Nachwuchskräfte für die Automobilbranche

Kaufmannsgehilfenbrief in der Hand: Die Lehrlinge der Automobil- und Bürokaufleute wurden von der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen freigesprochen. Foto:privat/nh

Landkreis Göttingen. Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen hat sowohl Fahrzeuglackierer als auch Automobil- und Bürokaufleute zum Abschluss ihrer Ausbildung freigesprochen.

Die Gesellenprüfung zum Fahrzeuglackierer legten zehn Auszubildende ab. In 19 Stunden mussten sie sowohl theoretisches Wissen als auch praktisches Können unter Beweis stellen. Sie zeigten, dass sie sich in Beschichtungstechnik und Gestaltung sowie Wirtschafts- und Sozialkunde auskennen. Im praktischen Prüfungsteil mussten die Auszubildenden beispielsweise eine Fahrzeugtür lackieren und einen Stoßfänger reparieren.

Die Ausbildung zum Automobilkaufmann schlossen vier Lehrlinge erfolgreich ab, 34 erhielten den Kaufmannsgehilfenbrief für die Ausbildung zum Bürokaufmann und zur Bürokauffrau.

Ihre Gesellenbriefe zum Fahrzeuglackierer nahmen Madeliene Erbrecht (Identica, Alfeld), Dennis Freitag (Karosserie- und Fahrzeugbau Michael Kramer, Dransfeld), Phillip Hartmann (Autohaus Hübener, Einbeck), Christopher Hasse (Boya Auto-Zentrum, Hildesheim), Ferhat Kaplan (Boya Auto-Zentrum, Hildesheim), Maurice Müller (Fahrzeuglackiererei Günther Jahnke, Stadtoldendorf), Baris Parmaksiz (Boya Auto-Zentrum, Hildesheim), Kevin Paul (Auto-Lackstudio, Hildesheim), Mike Schmidt (Autolackiererei Peter Weinmann, Burgdorf) und Julius Thiel (Volkswagen Zentrum Göttingen, Göttingen) entgegen.

Bei den Automobilkaufleuten legten die Prüfung erfolgreich ab: Kim Sophie Ahlborn (Walter Gülke, Uslar), Svetlana Flat (Hermann, Northeim), Lydia Klampfl (Hermann, Northeim) und Carolin Helen Wilk (Autohaus Leinetal, Northeim).

Die Ausbildung der Bürokaufleute aus dem Bezirk Süd haben beendet: Julia Diederich (Hermann Heise, Wulften), Joshua Gronemann (Walter Zimmermann-Fahrzeugbau, Hann Münden), Katharina-Sophie Heine (Autohaus Peter, Nordhausen), Elena Ludolph (Horst Medecke, Northeim), Sabine Schreiber (Neue Arbeit Brockensammlung, Göttingen), Ivana Stjepanovic (MAN Truck und Bus, Göttingen), Marvin Walter (Carsten Behrends, Bad Grund), Nikolai Jascha Werner (Neidel und Christian, Göttingen) und Tim Wissel (Büürma Haustechnik und Service, Gleichen). (chm)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.