Holzland Hasselbach spendet 3400 Euro für Handballtrainerausbildung

Freuen sich über die Spende: Die Handballspielerinnen des HG Rosdorf. Gemeinsam mit Vereinsvorsitzenden Jürgen Weißke (hinten, erster von rechts) nahmen sie den symbolischen Scheck von Frank Hochschild (hinten, dritter von links) in Empfang. Foto: Voß

Rosdorf. Ihr Training werden die Spieler der Handballgemeinschaft (HG) Rosdorf-Grone künftig noch effektiver gestalten können: Kürzlich erhielten sie vom Rosdorfer Unternehmen Holzland Hasselbach eine Spende über 3400 Euro. Der Verein wird, das Geld für die Ausbildung neuer Trainer und Jugendschiedsrichter verwenden. Für Frank Hochschild, Prokurist bei Holzland Hasselbach, ist es „eine tolle Idee, etwas für die Jugend- und Vereinsarbeit vor Ort zu tun“, wie er sagte.

Regelmäßig unterstützt Hasselbach ortsansässige Vereine. Das Geld kommt dabei aus den Tombola-Erlösen der alljährlich stattfindenden Hausmesse. Anlässlich des 25-jährigen Messe-Jubiläums seien die Erlöse überdurchschnittlich groß ausgefallen freute sich Hochschild mit Blick auf die Handballer (clv).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.