Spaß im Wasser: Duderstädter Freibad bietet Schwimmtag für Hunde an

+
Spaß im Wasser: Zum Abschluss der Freibadsaison dürfen Hunde im Duderstädter Bad schwimmen gehen. 

Duderstadt. Ein Schwimmtag nur für Hunde: den gibt es erstmals am Samstag, 24. September, im Duderstädter Freibad.

Dann können die Vierbeiner zum Abschluss der Freibadsaison einmal richtig planschen gehen.

Bisher habe es die Aktion nur in Süddeutschland sowie in Niedersachsens Norden gegeben. Die Voranmeldezahlen zeigten aber großes Interesse auch in Duderstadt, teilen das Unternehmen Eichsfelder Blockheizkraftwerke mit.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, sei am Schwimmtag eine Tierärztin sowie ein Team des Duderstädter Tierheims im Freibad. Zudem müssten Halter eine Badeordnung für Hunde anerkennen, um ins Freibad gelassen zu werden.

Eine Impfschutzuntersuchung am Eingang sorge zusätzlich für Sicherheit. „Das Wasser und die Filtersysteme werden im Anschluss komplett abgelassen und gereinigt“, sagt Badebetriebsleiter Uwe Tuma.

Eine Tierfotografin bietet Aufnahmen des Vierbeiners an, Hundekotbeutel werden an jedes Herrchen verteilt. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern des Schwimmtags für Hunde kommt zum Teil dem Tierheim zugute.

Schwimmen können alle Hunde im Duderstädter Freibad an der August-Werner-Allee am Samstag, 24. September, von 10 bis 17 Uhr. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.