Urkunden für den Spitzen-Nachwuchs im Handwerk

Die besten Gesellen aus dem Landkreis Göttingen: Sie wurden von der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen geehrt. Foto: nh

Göttingen/Northeim. Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen hat ihre besten Gesellen ausgezeichnet. Für den erfolgreichen Nachwuchs gab es Bildungsgutscheine.

Bei der Veranstaltung in Hildesheim wurden insgesamt 42 Gesellen aus Südniedersachsen ausgezeichnet. Unter den Ausgezeichneten, die ihre Urkunden von Kammerpräsident Delfino Roman und Hauptgeschäftsführerin Ina-Maria Heidmann bekamen, waren laut einer Mitteilung auch drei Bundes- sowie 15 Landessieger.

Landkreis Göttingen

Zimmerer Jonas Ballhausen aus Duderstadt (Ausbildungsbetrieb Erhard Diedrich GmbH Rüdershausen); Tischlerin Verena Börger aus Göttingen (Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie Göttingen); Karosserie- und Fahrzeugbauer Alexander Dembke aus Dransfeld (Karosseriewerk Heinrich Meyer GmbH Göttingen); Maßschneiderin Ramona-Kerstin Galinski aus Mühlacker (FAS Göttingen); Feinwerkmechaniker Rene Gropengießer aus Wollersen (Universität Göttingen); Maßschneiderin Anna Hülfenhaus aus Wilhelmshaven (Deutsches Theater Göttingen); Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik André Kaufmann aus Dingelstädt (Paul Regenhardt Seulingen); Orthopädiemechaniker und Bandagist Jannis Niessmann aus Göttingen (Otto Bock HealthCare GmbH Göttingen); Karosserie- und Fahrzeugbauer Adrian Scheps aus Göttingen (Cemil Bayer Göttingen); Buchbinderin Carmen Schmidt aus Küsten (Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen); Friseurin Janina Specht aus Göttingen (Karen Schütz Friseurbetriebe Göttingen); Kfz-Mechatronikerin Shari Stakenkötter aus Niemetal (Klaus Dieter Splieth Göttingen); Dachdecker Felix Stephan aus Bilshausen (KFE Bedachungen GmbH Krebeck); Glasapparatebauerin Lydia Christin Stolte aus Dransfeld (Gebrüder Rettberg GmbH Göttingen); Metallbauer Christopher Weppner aus Friedland (Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie Göttingen).

Landkreis Northeim

Die besten Gesellen aus dem Landkreis Northeim: Sie wurden von der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen geehrt. Foto: nh

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Lukas Bauer aus Hardegsen (Erhard Müller GmbH Hardegsen); Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) Marc Hilgendorf aus Bad Gandersheim (Eckhardt Hilgendorf Bad Gandersheim); Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Lukas Moyseschus aus Northeim (Heiko Bonhagen Northeim); Zimmerer Finn Richelshagen aus Adelebsen (Zimmerei Ludwig e.K. Nörten-Hardenberg); Kfz-Mechatroniker Dennis Ullmann aus Adelebsen (Hermann GmbH Northeim); Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik Jan Ebbighausen aus Uslar (Agrar-Markt Deppe GmbH Bad Lauterberg). 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.