26. Veteranen-Treffen: Oldtimer in Göttingen zogen Blicke auf sich

Göttingen. Mehr als 100 automobile Schätze zogen am Wochenende die Blicke zahlreicher Oldtimer-Fans auf sich. Beim 26. Internationalen Veteranen-Treffen startete am Samstag bei strahlenden Sonnenschein eine Oldtimer-Rallye von Göttingen durch den Solling nach Uslar.

Dort trafen die Auto-Veteranen der Baujahre 1918 bis 1984 am Mittag und damit einige Stunden vor den Gewitterschauern am Nachmittag ein.

Am Sonntag konnten Schaulustige die Oldtimer aus nächster Nähe bewundern: Die Präsentation begann um 9.45 Uhr am Gänseliesel. (p)

Rubriklistenbild: © Jelinek

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.