Gestohlene Roller sind wieder in Münden aufgetaucht

Gestohlene Roller sind in Münden wieder aufgetaucht

Hann. Münden. Die drei in Münden gestohlenen Motorroller sind wieder aufgetaucht. Die Maschinen seien alle beschädigt, so die Mündener Polizei. Die Ordnungshüter vermuten, dass der oder die Täter die Roller nicht zum Laufen bringen konnten und diese deshalb liegen blieben.Mehr...

90 Bewerbungen für Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Landkreis Göttingen. 90 Unternehmen haben Ideen für den Innovationspreis 2014 des Landkreises Göttingen eingereicht. Davon nahmen 76 die erste Hürde. Die Preisverleihung findet Ende November im Deutschen Theater statt.Mehr...

Drückerkolonne unterwegs: Als Mitarbeiter der Luftrettung getarnt

Polizei warnt vor Drückerkolonne: Mitarbeiter angeblicher Luftrettung unterwegs

Hann.Münden. In regelmäßigen Abständen sind sie in Münden unterwegs: Diverse Drückerkolonnen, die von den Bewohnern der Stadt stets nur das Beste wollen - ihr Geld.Mehr...

Zehn Schüler starten bald Lehre

Zehn Schüler starten bald Lehre

Göttingen. 14 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule und der Voigt-Realschule haben das Neustädter Modell in Göttingen erfolgreich absolviert. Zehn von ihnen starten im August/September eine Ausbildung in Betrieben, die an dem Projekt beteiligt sind, berichtet Dr. Martin Rudolph von der Industrie- und Handelskammer (IHK).Mehr...

Neuer Raum für gutes Hören - KIND Hörgeräte jetzt in der Lange Straße 61 in Hann. Münden

Neuer Raum für gutes Hören

Ab heute begrüßt KIND, Deutschlands führender Hörgeräte-Akustiker, seine Kunden im Zentrum von Hann. Münden in der Lange Straße 61. Die neuen Räumlichkeiten überzeugen durch ihre moderne, helle und freundliche Inneneinrichtung.Mehr...

Oppermann ohne Nebeneinkünfte, Güntzler mit 27 000, Trittin mit 1000 Euro

Oppermann ohne Nebeneinkünfte - Güntzler mit 27.000, Trittin mit 1000 Euro

Landkreis Göttingen. Das Transparenzportal abgeordnetenwatch.de hat am Montag eine Liste der Bundesstagsabgeordneten vorgelegt und mitgeteilt, ob und wenn ja wieviel Nebeneinkünfte sie haben. Den Angaben zufolge sind 18 Bundestagsabgeordnete aus Niedersachsen neben ihrem Mandat entgeltlich tätig.Mehr...

Leichter Babyboom: Wieder mehr Geburten in Südniedersachsen

Leichter Babyboom: Wieder mehr Geburten in Südniedersachsen

Landkreis Göttingen. In Südniedersachsen wurden im vergangenen Jahr wieder mehr Neugeborene gemeldet. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung bei Städten und Gemeinden in der Region.Mehr...

Diebe stehlen in Münden drei Motorroller

Hann.Münden. In Hann.Münden wurden in den vergangenen Tagen drei Motorroller gestohlen. Nach Angaben der Polizei wurde in der Nacht zum Samstag ein Roller auf dem Bahnhofsvorplatz entwendet. Hinweise auf den oder die Täter gibt es nicht.Mehr...

Starkregen am Samstag sorgte für 18 Notrufe

Dransfeld. Der Starkregen am Wochenende hat für viele Einsätze der Feuerwehren der Samtgemeinde Dransfeld in der Stadt Dransfeld gesorgt.Mehr...

Mindestlohn: Problem für viele Gastbetriebe

Mindestlohn: Problem für viele Gastbetriebe

Hann. Münden. Ab 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde - das steht fest. Eine der Branchen, die davon besonders betroffen ist, ist das Gastgewerbe.Mehr...

Aktuelle Umfrage

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Unfall auf der A7 bei Lutterberg: Fahrbahn ist wieder befahrbar

Hann. Münden. Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Dienstagmorgen auf der A7 ereignet. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine große Menge Diesel ist ausgelaufen ist. Die Autobahn zwischen Hann. Münden-Lutterberg und Hedemünden ist nach langer Sperrung wieder befahrbar.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.