1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden

Rasthof Lutterberg: Batteriesäure ausgelaufen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Foto: Muraro/nh

Auslaufende Batteriesäure hat am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr am Rasthof Lutterberg die Feuerwehren Lutterberg, Uschlag, Landwehrhagen und Münden auf den Plan gerufen.

Dort hatte der Fahrer eines Lkw mit Sattelauflieger, der zuvor auf der schnee- und eisglatten A 7 umgekippt war, die ätzende Flüssigkeit bemerkt, als sie von der Ladefläche tropfte. Bei dem Unfall waren etliche der 180 geladenen Autobatterien beschädigt worden. In dreistündiger Arbeit bargen die Einsatzkräfte die Säure. Das Gefahrgut wurde anschließend von ein Spezialfirma abgeholt. (nh)

Auch interessant

Kommentare