1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden

Nahe Rasthof Lutterberg: Biker stirbt bei Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Schlimmes Ende einer Ausfahrt: Im Bild die Unglücksfahrzeuge an der Einmündung zum Autohof Lutterberg; rechts das Motorrad des 59jährigen Bikers, dessen Wiederbelebung durch einen Notarzt vergeblich war. Die Feuerwehr Lutterberg half bei den Aufräumarbeiten. © Schmidt

Lutterberg. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Pkw hat am Sonntagmittag ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Gleichen (bei Göttingen) den Tod gefunden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 12 Uhr bei Lutterberg, direkt an der Einmündung zum Autobahn-Rasthof. Laut Polizei bog ein aus Richtung A 7 kommender Mercedes A-Klasse nach links zum Autohof ab, obwohl sich aus der Gegenrichtung das Zweirad näherte.

Das Motorrad traf mit solcher Wucht auf den Pkw, dass dessen Front bis zur Windschutzscheibe zusammengeschoben wurde. Trotz sofortiger Reanimierungsmaßnahmen durch den Pkw-Fahrer (33), ein ausgebildeter Rettungssanitäter, und des Notarztes starb der Biker noch an der Unfallstelle. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber. (asc)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion