Erst Shoppen, dann entspannen

+
Entspannte Atmosphäre: Zum zweiten Mal findet das Dielengrabenfest statt.

Es ist schon eine Tradition, dass zu Fronleichnam Besucher aus den benachbarten Bundesländern, in denen dieser Tag ja ein Feiertag ist, nach Hann. Münden zum Feiertagsshopping kommen. Dazu lädt die Mündener Gilde auch für morgen, 26. Mai, ein.

Von 10 bis 18 Uhr können die Gäste den gelben Schirmen vor vielen Geschäften in der Innenstadt folgen, nach Lust und Laune shoppen und sich viele Stapelangebote in den über 100 Mündener Fachgeschäften sichern.

Download der Sonderseite Feiertagsshopping in Hann. Münden

Es werden Feiertagsrabatte, besondere Angebote und viele Aktionen geboten. Außerdem stehen öffentliche Stadtführungen (10.30 und 14.30 Uhr ab Rathaus), eine Ausstellung im Künstlerhaus in der Speckstraße, Glücksrad drehen und Basteln sowie Malen mit Stiften und Kreide für Kinder, an. Die Restaurants, Cafes, Biergärten und Eisdielen laden zum Verweilen ein. Weiterhin gibt es auf dem Kirchplatz einige Stände mit kulinarischen Leckereien. Und für eine musikalische Überraschung haben die Veranstalter auch noch gesorgt. Es stehen zahlreiche stadtnahe, kostenfreie und kostengünstige Parkplätze zur Verfügung.

Nach dem Feiertags-Shopping ist von 16 bis 22 Uhr das Dielengrabenfest angesagt. Besucher können entspannt am Ufer der Werra bei Musik und kulinarischen Köstlichkeiten den Tag ausklingen lassen“. Um 16 Uhr wird die Sängerin Ines Kemna mit Pop, Schlager, Oldies, Gospel und Musicalmelodien für Unterhaltung sorgen. Um 18 Uhr präsentieren die Shanty-Freunde Gimte Songs vom Dielengraben bis zum Meer und um 20 Uhr haben die „4 of a kind“ ihren Auftritt. (zpy)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.