Hann. Münden: Polizei taucht nach Diebesgut

Hann. Münden 28. Februar 2014: Die Polizei hat eine Einbruchsserie aufgeklärt. Zwei junge Männer im Alter von 20 und 21 Jahren, beide wohnhaft in Hann.Münden, wurden kürzlich auf frischer Tat in Nieste ertappt. Ihnen werden ungefähr 40 Einbrüche in Münden, Staufenberg und Nordhessen zur Last gelegt. In diesem Zusammenhang tauchte die Polizei in der Fulda bei Münden nach gestohlener Ware. Es gab Hinweise, dass die Täter dort Diebesgut hineingeworfen haben.

Rubriklistenbild: © hna

Weitere Videos des Ressorts

Neuer Kreisverkehr in Dransfeld
Video

Neuer Kreisverkehr in Dransfeld

Dransfeld, 27. Oktober 2016: Der neue Kreisverkehr in Dransfeld ist fertig: Die Einflugschneise aus Richtung Göttingen …
Neuer Kreisverkehr in Dransfeld
Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Hann. Münden
Video

Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Hann. Münden

Hann. Münden. In einer Dachwohnung eines dreigeschossigen Wohnhauses an der Burckhardtstraße im Stadtteil Neumünden ist …
Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Hann. Münden