Grüne: Keine Nazi-Demo in Güntersen und anderswo

Güntersen. Eine Nazi-Demo dürfe es weder in Güntersen noch anderswo geben, fordert die Grünen-Fraktion im Göttinger Kreistag.Mehr...

Die Freunde der Bäume

Die Freunde der Bäume

NIENHAGEN. Der Förderverein Arboretum Habichtsborn ist der Preisträger 2014 des Gollong-Preises. Beim Gottesdienst zur Eröffnung des Lindenfestes in Nienhagen am Sonntagvormittag überreichte Karl Kersten, Vorsitzender der Gollong-Stiftung, den Preis an den Vorsitzenden des Fördervereins, Jochen Schmidt.Mehr...

Geplanter Windpark im Reinhardswald: Gegenwind aus der Region

Geplanter Windpark im Reinhardswald: Gegenwind aus der Region

Hann. Münden. Die Pläne Hessens für einen Windpark mit 200 Meter hohen Anlagen im Reinhardswald stoßen nicht nur bei Hann. Mündens Bürgermeister Klaus Burhenne, sondern auch bei Bürgern der Region und dem FDP-Landtagsabgeordneten Christian Grascha (Einbeck) auf Widerstand.Mehr...

Basteln mit der HNA: Vom Schuhkarton zum Schatzkästlein

Basteln mit der HNA: Vom Schuhkarton zum Schatzkästlein

Altkreis Münden. Ein paar alte Zeitungen, Zeitschriften oder Prospekte, etwas Tapetenkleister, Pinsel und ein leerer Schuhkarton: Mehr braucht man nicht, um sich ein buntes, ganz persönliches Schatzkästlein zu basteln.Mehr...

Förderverein Schwimmen überreicht Stadt Fahrtkostenzuschuss für Kinder

Förderverein Schwimmen überreicht Stadt Fahrtkostenzuschuss für Kinder

Hann. Münden/Reinhardshagen. 1500 Euro hat der Förderverein Schwimmen Münden Bürgermeister Klaus Burhenne überreicht. Das Geld ist eine zweckgebundene Spende, die für den Transport der Grundschulkinder zum Schwimmbecken der Drei-Flüsse-Realschule genutzt werden soll, erläuterte Fördervereinsvorsitzender Arnold Dilcher.Mehr...

Gift-Champignons in der Region Hann. Münden: Pilzexperte warnt

Gift-Champignons in der Region: Experte warnt

Hann. Münden./Staufenberg. Pilzexperte Siegfried Pflum aus Hann. Münden warnt vor dem Karbol-Champignon, der schwere Magen- und Darmkoliken auslösen kann.Mehr...

Drei Tage Kunstparty

Musik, Theater, Lesungen, Kabarett, Oktoberfest und Beachparty unter einem Dach Drei Tage Kunstparty

Hann. Münden. Die 1100 Quadratmeter der Destille, Hinter der Stadtmauer 11, in Hann. Münden, werden noch einmal für Kunst und Kultur geöffnet, bevor in dem Gebäude Eigentumswohnungen entstehen. Freiwillige um Besitzer Bernd Demandt haben ein kleines „DenkmalKunst-Festival“ organisiert, die „Destillierte Kunst“.Mehr...

Verhandlung wegen Erpressung in Hann. Münden

Verhandlung: Räuberische Erpressung oder makaberer Scherz mit Axt?

Hann. Münden. Vor dem Mündener Amtsgericht muss sich ein 32-jähriger Handwerker verantworten, der einen Bekannten mit einer Axt bedroht haben soll. Spaß unter Drogen oder Ernst? Das war nur eine der Fragen, die das Gericht zu klären hatte.Mehr...

Bürger-Forum Hann. Münden kritisiert hessische Windkraftpläne

Bürger-Forum Hann. Münden kritisiert hessische Windkraftpläne

Hann. Münden. In einer Pressemitteilung nimmt das Bürger-Forum Hann. Münden nun Stellung zu den hessischen Windkraftplänen. Dabei werden die Pläne für Windvorrangflächen, deren Windkraftanlagen die Stadt Hann. Münden überragen würden, scharf kritisiert. Mehr...

AVI: Verlust von 60 Arbeitsplätzen in Scheden droht

AVI: Verlust von 60 Arbeitsplätzen droht

Scheden. Bei der Firma AVI Packaging GmbH in Scheden drohen Arbeitsplatzverluste. Betriebsratsvorsitzender Murat Yavuz sagte im Gespräch mit der HNA, die Geschäftsleitung wolle etwa 60 Arbeitsplätze im Werk abbauen.Mehr...

Aktuelle Umfrage

Eine Überfallserie erschüttert Hann. Münden. Betroffen sind vor allem Spielhallen. Macht Ihnen das Angst?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(22.7)%Nein. Die Überfälle häufen sich, aber es sind doch Einzelfälle.

(77.3)%Ja. Man weiß ja nicht, wo die Täter demnächst zuschlagen.

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Regenbogenfarben durchfluteten am Samstagabend das Kirchenschiff der St. Blasius-Kirche und den Szeneplatz. Für die Besucher war es ein beeindruckender Auftakt zum 25. Tag des offenen Denkmals. Fotos: Siebert

St. Blasius-Kirche: Regenbogenfarben im Gotteshaus

Hann. Münden. In Regenbogenfarben tauchte Lichttechniker Jürgen Plotz am Samstagabend St. Blasius-Kirche und Szeneplatz. Die Lichtschau war Auftakt des 25. Tags des offenen Denkmals.Mehr...

Vertrag mit Hessen: Niedersachsen wird größer

Hann. Münden/Staufenberg. Die Änderung der niedersächsischen Landesgrenze ist schon seit längerem beschlossene Sache. Nun hat die Landesregierung den erforderlichen Gesetzentwurf beschlossen. Das teilt die Staatskanzlei in Hannover mit.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.