Kinder schreien: Hurra - Endlich auch in Staufenberg Sommerferien!

+

Am Freitagvormittag gab es für die Grundschulkinder in Staufenberg, die sich nach den hessischen Ferien richten, den Start der Ferienzeit.

Die Schulferien für etwa 250 Mädchen und Jungen in Staufenberg haben begonnen. Zwar richten sich die Grundschulen in Uschlag und Landwehrhagen nach dem niedersächsischen Schulgesetz, doch gelten durch eine Sonderregelung die hessischen Schulferien. Am Freitag war in Uschlag nach der Zeugnisübergabe um 10.45 Uhr Schulschluss (Foto), ähnlich wie in Landwehrhagen, wo um 11 Uhr Ferienbeginn war. N

un heißt es für die Schüler, sechs Wochen keine Ranzen tragen und keine Hausaufgaben machen müssen. Am Montag, 29. August, startet die Schule in Staufenberg wieder. In den restlichen niedersächsischen Kommunen beginnt der Unterricht am Donnerstag, 4. August, wieder. (zsk)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.