Spendenaktion für Rácalmás läuft

Hilfe für Partnerstadt: Das Foto entstand 2013 in einem Kindergarten in Rácalmás, es zeigt die Helfer Heinz Ganz und Manfred Menke zusammen mit Kindergartenmitarbeiterin Katalin Pálinkás . Foto: Archiv

Dransfeld. Noch bis 28. September können Bürger Kleidung spenden für Bewohner von Dransfelds ungarischer Partnerstadt Rácalmás. Sammelstellen sind in Dransfeld, Scheden und Jühnde.

Die Spendensammlung läuft: Bis zum 28. September kann bei den Familien Ganz in Scheden und Menke in Jühnde Kleidung abgegeben werden. Manfred Menke: „In den beiden letzten Jahren waren Flüchtlinge eines der beherrschenden Themen in der Öffentlichkeit. Darüber dürfen wir aber nicht vergessen, dass es in unserer ungarischen Partnerstadt Rácalmás immer noch Bedürftige gibt, die auf Kleiderspenden aus unserer Samtgemeinde und darüber hinaus angewiesen sind.“

Deshalb rufe in diesem Jahr die Samtgemeinde wieder für eine Kleiderspendensammlung auf. Gespendet werden können nicht mehr benötigte, aber noch tragbare und gereinigte Kleidungsstücke (einschließlich Schuhwerk), auch Stoffe, Bettwäsche, Handtücher und funktionsfähige Kinderspielsachen.

Aus Erfahrungen der vergangenen Transporte und aus organisatorischen Gründen sollten die zuvor gereinigten Kleider- und Sachspenden nur in Kartons oder reißfesten Wäschesäcken oder Beuteln (bitte keine „Gelben Säcke“) abgegeben werden, bitten die Organisatoren Heinz Ganz und Manfred Menke. Beide hoffen auf zahlreiche Sachspenden, die direkt in Rácalmás an Bedürftige weiter gegeben werden.

Sammelstellen sind:

• Dransfeld, Bauhof der Samtgemeinde Dransfeld, Lange Straße 1, dienstags und donnerstags, von 15 bis 16 Uhr,

• Scheden, Helga und Heinz Ganz, Bachstraße 8, Tel.: 05546 / 616 und

• Jühnde, Familie Manfred Menke, Dorfstraße 13/15, ganztägig, Tel.: 05502 / 4131.

Für die Finanzierung des Transportes sind auch Geldspenden willkommen. Diese können zweckgebunden auf folgende Konten der Samtgemeinde eingezahlt werden: VR-Bank Südniedersachsen, BLZ: 260 624 33, Konto: 44440 oder Sparkasse Münden, BLZ 260 514 50, Konto; 2006633. Bitte jeweils als Verwendungszweck das Stichwort „Rácalmás“ angeben. (tns)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.