Zebramantel soll Pferd vor Mücken schützen

Zebramantel soll Pferd vor Mücken schützen

Liebenau. Ein ungewöhnlicher Anblick bietet sich Spaziergängern derzeit in Liebenau: Im Sommer verwandelt sich Schimmel Cory in ein Zebra. Seine Halterin Annegret Kloppmann zieht ihrem Wallach an heißen Tagen, wenn die Insekten besonders stark schwirren, allmorgendlich sein „Zebra-Mäntelchen" an.Mehr...

Dingel-Flieger sind in der Bundesliga

Dingel-Flieger sind in der Bundesliga

Hofgeismar. Mit dem 5. Platz in der 2. Segelflugbundesliga 2014 haben die Segelflieger vom LSV Hofgeismar eine Sensation geschafft: Der Aufstieg in die erste Liga ist perfekt.Mehr...

Ice Bucket Challenge Lippoldsberg: Eisdusche gegen Windkraft

Ice Bucket Challenge: Eisdusche gegen Windkraft

Lippoldsberg. Vier Männer, vier Eimer mit Eiswasser: Das Aktionsbündnis Pro Märchenland nutzt die Ice Bucket Challenge auch, um gegen Windkraft zu protestieren.Mehr...

Nach tödlichem Bootsunfall auf Diemel: Ursache weiter ungeklärt

Nach tödlichem Bootsunfall auf Diemel: Ursache weiter ungeklärt

Trendelburg/Kassel. Die Ursache für den Tod eines 49-jährigen Familienvaters am Freitag auf der Diemel ist weiterhin noch nicht genau geklärt. Als Todesursache kommen nach ersten Angaben mehrere Möglichkeiten in Betracht. Der Mann könnte beim Sturz ins Wasser einen Herzinfarkt erlitten haben.Mehr...

Waldschwimmbad Calden: Nur Schatztaucher wagten sich ins Wasser

Waldschwimmbad Calden: Nur Schatztaucher wagten sich ins Wasser

Calden. Unter dunklen Wolken und bei mäßigen Temperaturen fiel am Samstagnachmittag das Sommerfest im Caldener Waldschwimmbad beinahe ins Wasser - aus Mangel an Besuchern. Nur leidenschaftliche Jungschwimmer stiegen dann doch ins Becken.Mehr...

17-Jähriger aus Warburg tödlich verunglückt

17-jähriger Motorradfahrer aus Warburg tödlich verunglückt

Warburg/Borgentreich. Bei einem Unfall ist ein 17-jähriger Motorradfahrer aus Warburg ums Leben gekommen.Mehr...

Hofgeismarer Schwimmbad hat viele Freunde

Hofgeismarer Schwimmbad hat viele Freunde

Hofgeismar. Das Bad am Park in Hofgeismar ist ein großer Publikumsmagnet. Bis zu 150 000 Menschen passieren jährlich das Eingangstor. Kinder unter sechs Jahren sind da noch nicht mitgezählt.Mehr...

Heavy-Metal-Nacht auf der Krukenburg mit AC/DC-Coverband Cheap Dirt

Heavy-Metal-Nacht auf der Krukenburg mit AC/DC-Coverband Cheap Dirt

Helmarshausen. Unter dem Motto „Krukenburg rockt“ gab es am vergangenen Freitag nach dem Auftritt der Queen-Coverband Merqury vor einem Jahr wieder ein Rockkonzert im historischen Ambiente über Helmarshausen.Mehr...

Schulchroniken sind Fundgruben für Ehrsten

Schulchroniken sind Fundgruben für Ehrsten

Ehrsten. Jahrzehntelang verschollen, sind sie jetzt wieder aufgetaucht: Zwei Schulchroniken aus Ehrsten, die das Dorfleben im 19. und 20. Jahrhundert beschreiben. Sie sind im Ort die einzigen Dokumente aus jener Zeit.Mehr...

Hofgeismarer Stadtparlament: Wählergemeinschaft WSD wird stärker

Hofgeismarer Stadtparlament: Wählergemeinschaft WSD wird stärker

Hofgeismar. Zwei Wochen vor der Bürgermeisterwahl in Hofgeismar gibt es eine Änderung der Machtverhältnisse im Stadtparlament: Die Wählergemeinschaft Soziale Demokraten WSD bekommt Verstärkung: Zwei frühere Mitglieder der SPD-Fraktion schließen sich der WSD an. Damit kann die WSD-Fraktion künftig bei heiklen Abstimmungen das Zünglein an der Waage sein.Mehr...

Bootsunfall: Mann stirbt auf Diemel

Familienvater stirbt bei Bootsunfall auf Diemel - Kanu kenterte

Trendelburg/Deisel. Bei einem Kanu-Unfall auf der Diemel ist am Freitag ein 49 Jahre alter Mann aus Freiburg ums Leben gekommen. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Kasseler Kriminalpolizei ermittelt, geht aber von einem Unglück ohne Fremdverschulden aus.Mehr...

Sommerflugplan 2015: Dritter Flug nach Mallorca war Irrtum

Caldens Sommerflugplan 2015: Dritter Flug nach Mallorca war Irrtum

Calden. Drei Flüge pro Woche von Calden nach Mallorca waren am Freitag auf dem Sommer-Flugplan 2015 der Fluggesellschaft Germania aufgeführt. Doch wie ein Germania-Sprecher mitteilte, handelte es sich dabei nicht um einen Ausbau der bei Fluggästen beliebten Verbindung.Mehr...

Zwei Mädchen liefen vor eine Regiotram

Kassel/Grebenstein. Weil zwei Mädchen am Kasseler Haltepunkt Jungfernkopf über die Gleise gelaufen sind, musste der Fahrer einer Regiotram Donnerstagnacht vorzeitig bremsen. Verletzt wurde dabei niemand.Mehr...

Größe des Salzbeckens an Weser bleibt unklar

Größe des Salzbeckens an Weser bleibt unklar

Oberweser/Reinhardshagen. Offiziell treibt das Unternehmen K+S die Pläne für den Bau einer Salzpipeline zur Oberweser und eines Speicherbeckens voran. Doch hinter den Kulissen tut sich offenbar wenig: Bis der erste Schritt hin zu einer Genehmigung gemacht ist, könnte es bis 2016 dauern.Mehr...

Umfrage

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Münster, Bielefeld, Paderborn - Sie repräsentieren einen der führenden Hersteller von rotierenden Instrumenten. Unser anspruchsvolles Kundenklientel, …Mehr...

Alleingeschäftsführer (m/w)

Alleingeschäftsführer (m/w)

Bad Pyrmont - Niedersachen - Sie sind verantwortlich für alle Geschäftsbereiche. Dazu gehören derzeit insbesondere die technische und kaufmännische …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Scheinbar harmlos: Mit einem Kanadier wie diesem sind die meisten Kanuwanderer auf der Diemel unterwegs. Von Verleihern erhalten sie vorher eine Einweisung ins richtige Paddeln und Verhalten an Bord. Unser Archivbild entstand bei Deisel. Foto: Thiele

Nach tödlichem Bootsunfall auf Diemel: Ursache weiter ungeklärt

Trendelburg/Kassel. Die Ursache für den Tod eines 49-jährigen Familienvaters am Freitag auf der Diemel ist weiterhin noch nicht genau geklärt. Als Todesursache kommen nach ersten Angaben mehrere Möglichkeiten in Betracht. Der Mann könnte beim Sturz ins Wasser einen Herzinfarkt erlitten haben.Mehr...

Familienvater stirbt bei Bootsunfall auf Diemel - Kanu kenterte

Trendelburg/Deisel. Bei einem Kanu-Unfall auf der Diemel ist am Freitag ein 49 Jahre alter Mann aus Freiburg ums Leben gekommen. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Kasseler Kriminalpolizei ermittelt, geht aber von einem Unglück ohne Fremdverschulden aus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.