Landrat droht mit Klage gegen Pipeline: Schmidt will Oberweser-Anrainer unterstützen 

Landrat droht mit Klage gegen Pipeline: Schmidt will Oberweser-Anrainer unterstützen

Oberweser. Widerstand gegen die Oberweser-Pipeline und den damit verbundenen Salzsee im Kreisteil Hofgeismar kündigte am Dienstag Landrat Uwe Schmidt an. Selbst eine Klage sei nicht ausgeschlossen, geht aus einer Pressemitteilung des Landrats hervor.Mehr...

Frisurenmode-Präsentation: Männer sind jetzt frecher unterwegs

Frisurenmode-Präsentation: Männer sind jetzt frecher unterwegs

Ehrsten. Was der Modeszene in Berlin die Fashionweek, ist den Friseuren der Innung Hofgeismar-Wolfhagen zwei Mal im Jahr die Frisurenmode-Präsentation. Wenn Fön und Trockenhaube in den Geschäften kalt bleiben und sich die Konzertscheune in Ehrsten in einen Friseursalon verwandelt, dreht sich alles um aktuelle Tipps ums Schneiden, Färben, Föhnen und Stylen.Mehr...

Kamineiche als Markenzeichen

Kamineiche als Markenzeichen

Hofgeismar. Lebensmittel aus der Region werden immer beliebter. Holte man sich bisher seinen Honig in Hofgeismar, sein Salz in Bad Karlshafen und seine Marmelade in Grebenstein, gibt es diese Lebensmittel ab heute in der Reinhardswald-Produktlinie. Zusammen mit der Baunataler Diakonie Kassel hat der Landkreis mit dem Eigenbetrieb Jugend- und Freizeiteinrichtungen regionale Lebensmittel unter einem neuen Marketinglabel zusammengefasst. Nach anderthalb Jahren Vorbereitungszeit wurde am Dienstag das Ergebnis erstmalig präsentiert.Mehr...

Landkreis Göttingen: Polizei geht gegen Hells Angels vor

Festnahmen wegen Erpressung: Polizei schnappt Hells Angels

Wahlsburg/Adelebsen/Kassel. Schlag gegen die Hells Angels: Mehrere Mitglieder des Rockerclubs Hells Angels sind am Montagabend von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Nordhessen im Landkreis Kassel und Südniedersachsen festgenommen worden. Ein Mann aus Lippoldsberg soll Opfer der Rocker gewesen sein.Mehr...

Arbeitslosenquote im Kreisteil Hofgeismar sinkt weiter

Arbeitslosenquote im Kreisteil Hofgeismar sinkt weiter

Hofgeismar. Die Zahl der Arbeitslosen ist im September weiter zurückgegangen. Im Kreisteil Hofgeismar sank die Arbeitslosenquote  von 6,3 Prozent im August auf 5,9 Prozent im September.Mehr...

Weiter warten auf Ortsumgehungen: Mit B7 und B83 geht es nicht voran

Weiter warten auf Ortsumgehungen: Mit B7 und B83 geht es nicht voran

Calden/Bad Karlshafen. Die beiden großen Straßenbauvorhaben im Kreisteil Hofgeismar hängen weiter in der Warteschleife fest. In absehbarer Zeit wird es weder mit dem Bau der Ortsumgehung Calden der Bundesstraße 7 noch mit der Umgehung der Bundesstraße 83 in Bad Karlshafen etwas werden.Mehr...

K+S-Salzpipeline zur Oberweser ist offenbar beschlossen

K+S-Salzpipeline zur Oberweser ist offenbar beschlossen

Wiesbaden/Kassel/Oberweser. Der Bau einer Salzpipeline von Osthessen zur Oberweser ist offenbar beschlossen: Wie K+S mitteilte, gibt es eine Einigung mit dem Land, die nun vertraglich festgehalten werden soll. 2021 soll die Pipeline in Betrieb gehen und mindestens bis 2060 genutzt werden.Mehr...

Schiffsfahrten mit Hessen gefragt, doch Kapitäne fehlen

Schiffsfahrten mit Hessen gefragt, doch Kapitäne fehlen

Bad Karlshafen. Das Fahrgastschiff Hessen ist nach der Reparatur eines Wassereinbruchs wieder im sicheren Fahrwasser, doch für 2015 sollen die Fahrpläne angepasst werden.Mehr...

6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall in Burguffeln

6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall in Burguffeln

Burguffeln. Ein Schaden in Höhe von 6000 Euro entstand am Samstagvormittag gegen 11 Uhr bei einem Auffahrunfall in Burguffeln. Beim Abbiegen wurde ein 62-jähriger Grebensteiner von einer 21-jährigen Caldenerin mit ihrem Toyota Kleinwagen in der Meißnerstraße am Heck getroffen.Mehr...

Tausende zog es zum Herbstfest in den Tierpark

Tausende zog es zum Herbstfest in den Tierpark

Sababurg. Dass der Tierpark Sababurg seit Jahren sein Herbstfest mit ähnlichem Programm und Angeboten ausrichtet, stört die Besucher offenbar nicht.Mehr...

Feuerwehren übten in Oedelsheim

Feuerwehren übten in Oedelsheim

Oedelsheim. Binnen kurzer Zeit sich auf verschiedenste Rettungseinsätze konzentrieren - das ist eine Fähigkeit, auf die seit einigen Jahren Feuerwehren an der Oberweser hinarbeiten. Am vergangenen Samstagvormittag war Oedelsheim der Übungsort für 40 Feuerwehrleute und Helfer aus Heisebeck, Gottstreu, Gewissenruh, Oedelsheim und die Uslarer Ortsteile Vahle und Fürstenhagen.Mehr...

Für Hessentag: Hofgeismar fehlen noch 140 Helfer

Für Hessentag: Hofgeismar fehlen noch 140 Helfer

Hofgeismar. In 244 Tagen beginnt der Hessentag 2015 in Hofgeismar. Bereits jetzt haben sich 260 freiwillige Helfer online oder persönlich registriert, die sich beim Landesfest ehrenamtlich engagieren wollen. Viel aus Sicht der Verantwortlichen, doch wenig angesichts der 1000 Freiwilligen, die die Stadt Hofgeismar bei ihrem ersten Aufruf im Februar rekrutieren wollte.Mehr...

XXL aus zweiter Hand: Laden in Reinhardshagen erfolgreich

XXL aus zweiter Hand: Laden in Reinhardshagen erfolgreich in Nische

Reinhardshagen. Die Situation war typisch: Vor einigen Tagen fuhr schwungvoll ein Auto vor der alten Post in Veckerhagen vor. Heraus kamen fünf Damen aus Hildesheim, die sich im Gebäude auf die Auslagen stürzten und ihren Ausflug an die Weser dazu nutzten, sich neu einzukleiden - im XXL-Secondhand-Laden für große Größen.Mehr...

Pilotprojekt zur Schädlingsbekämpfung läuft gut an

Pilotprojekt zur Schädlingsbekämpfung läuft gut an

Grimelsheim. Eine unorthodoxe Methode zur Bekämpfung des Maiszünslers testet das Land momentan auf einem Feld bei Grimelsheim. Am 24. Juni 2014 startete Michael Lenz vom Regierungspräsidium Gießen auf dem Maisfeld von Eike Hancken den Versuch, Maiszünsler durch den Einsatz von Schlupfwespen zu bekämpfen.Mehr...

Umfrage

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

  • Stellenanzeigen aus der Region
  • Themen
Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Vertriebsprofi (m/w) im Außendienst

Münster, Bielefeld, Paderborn - Sie repräsentieren einen der führenden Hersteller von rotierenden Instrumenten. Unser anspruchsvolles Kundenklientel, …Mehr...

Alleingeschäftsführer (m/w)

Alleingeschäftsführer (m/w)

Bad Pyrmont - Niedersachen - Sie sind verantwortlich für alle Geschäftsbereiche. Dazu gehören derzeit insbesondere die technische und kaufmännische …Mehr...

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Melanie Marzog

Frisurenmode-Präsentation: Männer sind jetzt frecher unterwegs

Ehrsten. Was der Modeszene in Berlin die Fashionweek, ist den Friseuren der Innung Hofgeismar-Wolfhagen zwei Mal im Jahr die Frisurenmode-Präsentation. Wenn Fön und Trockenhaube in den Geschäften kalt bleiben und sich die Konzertscheune in Ehrsten in einen Friseursalon verwandelt, dreht sich alles um aktuelle Tipps ums Schneiden, Färben, Föhnen und Stylen.Mehr...

Auf den ersten Blick alles beim Alten: Von außen hat sich bis auf die neue Leuchtschrift über dem Eingangsbereich nicht viel am alten Joy verändert. Dafür hat der neue Pächter Michael Schubert den Innenbereich kräftig saniert.

Kreisteil Hofgeismar hat wieder eine Disco

Calden. Im Kreisteil Hofgeismar gibt es bald wieder eine Discothek: Unter dem Namen Ox soll am Freitagabend das ehemalige Joy am alten Flugplatz in Calden wiederbelebt werden. Dahinter steckt ein Unternehmer aus der Region Bielefeld.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.