1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hofgeismar
  4. Calden

Regierungspräsident Lübcke spricht bei FDP-Schlachteessen über Flüchtlinge

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Ketteritzsch

Kommentare

Walter Lübcke
Walter Lübcke

Calden/Kassel. Nach seinen umstrittenen Äußerungen während einer Infoveranstaltung über die Erstaufnahme-Einrichtung in Lohfelden spricht Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (CDU) wieder öffentlich zur Flüchtlingsproblematik.

Laut Landkreis-FDP wird Lübcke am Freitag, 13. November, ab 19 Uhr als Ehrengast beim Schlachteessen der Liberalen in Calden (Landgasthof Koch, Mittelgasse 6) einen Vortrag über die aktuelle Situation bei der Unterbringung von Flüchtlingen halten.

Anmeldungen: Tel. 0561/5061 7571 und geschaeftsstelle@fdp.kassel-land.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion