FFH-Just White-Party ausverkauft: Ansturm in Weiß in Hofgeismar

Ausverkauft: Die Just White Party

Hofgeismar. Die Stadt Hofgeismar steht vor dem größten Konzert ihrer Geschichte: Samstag werden 30.000 Besucher zur Just White-Party von Hitradio FFH erwartet.

Damit ist die Hessentagsarena erstmals komplett ausverkauft, eine Abendkasse wird es laut FFH nicht geben.

Durch diese und weitere Großveranstaltungen wird es eng bei der Anreise und in der Stadt. Selbst in Kassel rechnet die Polizei mit Behinderungen: Sie empfiehlt daher Bahnreisenden, nicht allein den Kulturbahnhof zu nutzen, sondern auf den Bahnhof Wilhelmshöhe auszuweichen.

Alles rund um das Landesfest gibt es auf Hessentag Live.

Eine Entspannung wird es am Sonntag nicht geben: Am Nachmittag werden Tausende zum Festumzug erwartet, am Abend zieht Herbert Grönemeyer die Massen nach Hofgeismar. Während des Festumzugs werde es zeitweise nicht möglich sein, die Innenstadt mit dem Auto zu verlassen, erklärte die Polizei. Für Notfälle gibt es Rettungskräfte Vorort.

Doch auch in anderer Hinsicht steht den Organisatoren und Einsatzkräften ein heißer Samstag bevor: Prognostiziert werden Temperaturen von bis zu 30 Grad. Deshalb wurde das Festzelt bereits mit Lüftern aufgerüstet, die Wasserversorgung verbessert. Die Rettungskräfte stellen sich auch auf vermehrte Hilfeleistungen ein.

Hofgeismar rüstet sich für Höhepunkt von Hessentag

Keine Toleranz gilt dagegen für Kameradrohnen: Flugbewegungen über und an der Hessentagsarena seien nicht erlaubt, sagt der Hessentagsbeauftragte des Landes, Thorsten Herrmann. Hintergrund ist eine Gefährdung der Besucher durch Abstürze. In den vergangenen Tagen waren Drohnen und ein Gleitschirmflieger beobachtet worden. Insgesamt zogen alle Beteiligten am Freitagmorgen eine positive Bilanz: Mit 95.000 Besuchern am Donnerstag kletterte die Gesamtzahl des Hessentags über die 400.000er-Marke. Erwartet werden insgesamt bis zu 800.000 Besucher.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.