Wachen am Bahnhof und in der Stadt eingerichtet

Hessentag: Polizei sorgt für die Sicherheit der Besucher

+
Ansprechpartner vor Ort: Hessentagswache des Polizeipräsidiums Nordhessen am Steinweg 2 ist immer besetzt.

Hofgeismar. Für die Sicherheit der Hessentagsbesucher sind in den kommenden Tagen viele Polizisten in Hofgeismar im Einsatz. Die Bundespolizei hat am Bahnhof eine mobile Hessentagswache eingerichtet.

„Wir sind für die Sicherheit im Bahnverkehr zuständig“, erklärt Klaus Arend, Pressesprecher der Bundespolizei. Täglich werden mehrere tausend Besucher erwartet.

Der Bahnhof sei ein Dreh- und Angelpunkt während des Hessentages, weil viele Besucher mit der Bahn an- und abreisen. Für einen Großteil der Hessentagsveranstaltungen gilt die Eintrittskarte gleichzeitig als Fahrschein (Kombi-Ticket). Die Bundespolizisten werden auch sporadisch in den Zügen und als Zivilstreifen unterwegs sein.

Aktuelles gibt es auf Hessentag Live

Außerdem werden die Bundespolizisten die Hessentagsbesucher für das Thema Taschendiebstahl sensibilisieren. „Wir empfehlen die Aufbewahrung von Geld und Wertsachen in Brustbeuteln oder Gürteltaschen“, sagt Arend.

Die mobile Wache der Bundespolizei am Bahnhof in Hofgeismar ist rund um die Uhr besetzt, ebenso die Hessentagswache des Polizeipräsidiums Nordhessen. Je nach Lage, beispielsweise bei den Großveranstaltungen, werden mehrere hundert Polizeibeamte im Dienst sein. Auch das Polizeirevier Hofgeismar ist während des Hessentags im Einsatz. Das Polizeipräsidium Nordhessen ist als Ausrichter des Einsatzes für das Verkehrs- und Sicherheitskonzept verantwortlich. „Das ist schon etwas Besonderes, dass wir das zweite Mal in drei Jahren einen solchen Einsatz haben“, sagt Polizeisprecher Torsten Werner, der schon beim Hessentag in Kassel dabei war.

Die Hessische Bereitschaftspolizei, Polizeiakademie, Landeskriminalamt und Bundesbereitschaftspolizei sind zudem mit vielen Infoständen, Vorführungen und Aktionen beim Hessentag vertreten. (alh)

www.polizei.hessen.de

Polizei bei Twitter

Das Polizeipräsidium Nordhessen twittert unter @Polizei_NH auch vom Hessentag. Neben aktuelllen Verkehrsmeldungen erhalten die Besucher hier auch Infos über die Attraktionen der hessischen Polizei beim Landesfest.

Lesen Sie auch: Hessentag in Hofgeismar: Heute geht die Party endlich los

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.