Gesund schlafen

+
Beratung wird groß geschrieben: Kerstin Schellenberger ist die Expertin im Bereich gesunder Schlaf.

Vaake. Mit einem bunten Programm beteiligt sich die Tischlerei Schellenberger am Tag des hessischen Tischlerhandwerks am Samstag, 17. September, von 11 bis 18 Uhr. Gleichzeitig feiert das Vaaker Unternehmen das 125-jährige Firmenbestehen und das 25-jährige Betriebsjubiläum/Übernahme Schellenberger.

Zusätzlich läuft noch bis 24. September eine Aktion bei der das Bettsystem Relax 2000 aus Zirbenholz unter dem Motto „Schlaf dich fit – Lebensenergie mit der Kraft der Zirbe“ vorgestellt wird. In diesem komplett metallfreien System schläft man wie auf einer Wolke schwebend. Das Holz ist unbehandelt und stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Die Zirbe hat neben ihrem wohltuenden Duft und der ansprechenden Optik noch viel mehr zu bieten. In einer Studie zum Thema „Die positive Wirkung von Zirbenholz im Schlafzimmer“ wurde ein günstiger Einfluss der Zirbe auf die Herzfrequenzvariabilität und den Schlaf festgestellt.

Download

PDF der Sonderseite Tag des hessischen Tischlers

So ermöglicht ein Bett aus Zirbenholz gegenüber einem Holzdekorzimmer eine Verbesserung der Erholung und des Wohlbefindens und stabilisiert darüber hinaus den Kreislauf. Zirbenholz vermindert außerdem die Entwicklung und Vermehrung von Kleidermotten und hat darüber hinaus eine bakterienhemmende Wirkung in feuchter Umgebung.

Beratung, Probeliegen und eine Gutscheinaktion stehen außerdem an.

Beteiligte Firmen sind:

Aldra, Fenster und Türen, Jordan Fußboden, Relax-Bettsysteme, Sicherheitstechnik Fenster und Türe, U. Mergard Schädlingsbekämpfung Fachwerkzentrum Vollack, Ringana-Frischekosmetik A.-L. Lassalle, Zirbenprodukte, Benny-Bären und vieles mehr. (zpy)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.