Vier Tage lang in Feierlaune

+
Festumzug 2015: Die U-Boot-Turner waren ein Hingucker beim Festumzug im Vorjahr.

Im Rahmen der 1150-Jahr-Feier in Vaake wird auch die Vaaker Kirmes mit in die Feierlichkeiten einbezogen. Diese findet von Freitag, 19. bis Montag 22. August unter dem Dreschschuppen statt.

Gastgeber sind die drei festtreibenden Vereine (Männergesangverein 1875 und Frauenchor Vaake, Feuerwehrverein Vaake und TSV 1895 Vaake e.V.). Starten wird das Festwochenende mit der Zelt-Disco für Jugendliche ab 16 Jahren am Freitag, 19. August, ab 21 Uhr. DJ Toralf wird mit Musik für Stimmung sorgen.

Am Samstagabend, 20. August, steht als einer der Höhepunkte das Dorfjubiläum „1150 Jahre Vaake“ im Vordergrund. Ab 19 Uhr wird als Festakt ein unterhaltsamer Kommers abgehalten. Einlass ist bereits mit einer „Happy-Hour“ ab 18 Uhr. Hier gibt es zur Eintrittskarte vier Getränkemarken dazu. Im Anschluss an den Kommers erfreuen Mike der Bademeister und die Spaßrebellen mit bester Tanzmusik.

Festumzug zum Thema 1150 Jahre Vaake

Der Sonntag, 21. August, beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Anschließend kann sich die Gemeinde auf den traditionellen Festumzug freuen. Auch dieser findet in diesem Jahr unter dem Motto „1150 Jahre Vaake“ statt.

Download

pdf der Sonderseite 115-Jahr-Feier und Kirmes in Vaake

Die Aufstellung des Festumzuges erfolgt am Sonntag, um 13 Uhr am Weserufer in Vaake. Start des Umzuges ist um 13.30 Uhr und nimmt anschließend folgenden Verlauf: Am Weserufer – Kalter Hof – Mündener Straße (B 80) – Harnestraße – Bergstraße – Schlesierstraße – Gahrenberger Straße – Mündener Straße (B 80) – Festplatz.

Im Anschluss an den Umzug werden die beteiligten Musikzüge aus Eberschütz, Grebenstein sowie Saltatio Draconum und der Musikexpress Hemeln unter dem Festzelt ein Platzkonzert geben und für Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei.

Wer noch als Gruppe an dem Festumzug teilnehmen möchte, kann sich bei Sascha Garbe anmelden (T 0 55 44 / 99 98 13, Sascha.Garbe@t-online.de). Wie in jedem Jahr erhalten die besten Motive einen Preis, wobei Erwachsene und Jugendgruppen getrennt bewertet werden.

Am Montag, 22. August, findet mit dem geselligen Frühschoppen ab 11 Uhr die Vaaker Kirmes einen gebührenden Abschluss. Wer die Eintrittskarte vom Samstagabend mitbringt, erhält auf den Eintrittspreis einen Rabatt. Für unterhaltsame Stimmung im Dreschschuppen wird die Band „Die Eichenberger“ sorgen. Sponsoren haben zum Frühschoppen Freibier und alkoholfreie Getränke gespendet.

Anlässlich des Festes bitten die Veranstalter, den Ortsteil Vaake mit den Gemeindefahnen zu schmücken und während des Umzugs die oben genannten Straßen von parkenden Kraftfahrzeugen frei zu halten. (zpy)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.