Ein „Phablet“ fürs Volk

Ein „Phablet“ fürs Volk

Kassel / Wabern. Ein neues Projekt auf der Crowdfunding-Seite der Uni Kassel hat eingeschlagen wie eine Bombe: Der nordhessische Designer und Erfinder Carsten Waldeck möchte ein neues Mobilgerät in Hosentaschengröße auf den Markt bringen, das die Vorteile von Smartphone und Tablet-PC verbindet. Auf der kürzlich eingeführten Projektfinanzierungs-Plattform der Uni hat er innerhalb von zwei Wochen schon über 18 000 Euro für sein Vorhaben gesammelt.Mehr...

„Billy“ ist bei Studenten beliebt

„Billy“ ist bei Studenten beliebt

Kassel. Liest man sich die Bewertungen auf dem Internetportal „MeinProf.de“ über Professor Bernd Billhardt durch, überschlagen sich die Studenten beinahe mit Lob: „Ich bedanke mich für so eine gute Vorlesung“, „Fair, kompetent, lustig, unser Bernd“, ist dort zu lesen. Insgesamt 268 Bewertungen hat Billhardt bisher auf dem Portal von Studenten erhalten.Mehr...

Feuer auf Gelände des Theater-Fundus

Kassel. Zu einem Feuer rückte die Kasseler Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend aus. Gemeldet worden war ein Gebäudebrand in Bettenhausen an der Straße Vor dem Osterholz.Mehr...

Wasserstreit noch ohne Ergebnis

Kassel. In der Auseinandersetzung um die von der Landeskartellbehörde für die Jahre 2008 und 2009 verfügte Senkung des Kasseler Wasserpreises um 37 Prozent gibt es weiter keinen Kompromiss. Nach Auskunft des hessischen Wirtschaftsministeriums laufen die Gespräche mit den Städtischen Werke noch. Die kürzlich beschlossene Umbesetzung des bislang zuständigen Referatsleiters der Landeskartellbehörde, Hermann Daiber, habe keinen Einfluss auf dieses Verfahren. Daiber hatte erfolgreich Preissenkungen gegen Versorger in Süd- und Mittelhessen durchgesetzt.Mehr...

Kasseler Blüten für alle

Kasseler Blüten für alle

kassel. Sommerwiesen haben ihren Zauber, und wer denkt nicht gern daran zurück, wie er als Kind durchs Gras streifte und einen Strauß wilder Blumen pflückte?Mehr...

Polizei stellt Laubsauger und Säge sicher

Kassel. Die Polizei sucht die Eigentümer von Werkzeugen, die vermutlich gestohlen worden sind. Am Mittwochabend hatte ein Zeuge gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz zwischen Westring und Mombachstraße beobachtet, wie sich ein Mann im Bereich eines Altglascontainer zu schaffen machte.Mehr...

Zigaretten aus Supermarkt in Forstfeld gestohlen

Einbrecher kamen über das Dach

Forstfeld. Auf Zigaretten, Kosmetika und Rasierklingen hatten es offenbar Täter abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag in einen Supermarkt am Forstbachweg eingebrochen sind. Umfang und Wert der Beute stehen bislang noch nicht fest, sagt Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch.Mehr...

Abenteuerurlaub auf Sylt - Zweiwöchiges Zeltlager für Kinder und Jugendliche

Abenteuerurlaub auf Sylt

Auf einen abwechslungsreichen und spannenden Abenteuerurlaub am Meer freuen sich auch in diesem Jahr wieder Kasseler Kinder und Jugendliche.Mehr...

Neugier stärker als Ekel: Viele Besucher bei Spinnen-Ausstellung

Neugier stärker als Ekel: Viele Besucher bei Spinnen-Ausstellung in Kassel

Kassel. Seit einem halben Jahr krabbelt es im Naturkundemuseum Kassel. Dabei sind die ausgestellten Tiere nicht jedermanns Sache. Letztlich siegt in der Spinnenausstellung aber die Neugier über den Ekel.Mehr...

Ärger über lange Gerichtsverfahren am Landgericht Kassel

Ärger über lange Gerichtsverfahren: Zeugen oft aus dem Ausland

Kassel. 1977 war die Vernehmung von Ausländern vor deutschen Gerichten noch eine Ausnahme, sagt Dr. Wolfgang Löffler. „Das war damals ein Einzelfall, heute kommt es sehr häufig vor“, sagt Löffler, der seit fünf Jahren Präsident des Kasseler Landgerichts ist. Dadurch ziehen sich viele Verfahren in die Länge.Mehr...

K+S: Trotz Sparplan ist Stellenabbau in großem Stil nicht vorgesehen

K+S: Trotz Sparplan ist Stellenabbau in großem Stil nicht vorgesehen

Kassel. Der Vorstandschef des Kasseler K+S-Konzerns, Norbert Steiner, sieht das Unternehmen auf einem guten Weg und schwört die Belegschaft auf den Ende vergangenen Jahres beschlossenen Sparkurs ein.Mehr...

Sage um Nordshäuser Kirche: Spuk mit kopfloser Nonne

Sage um Nordshäuser Kirche: Spuk mit kopfloser Nonne

Kassel. Rund um Kassels älteste Kirche, die Klosterkirche Nordshausen, haben sich in Jahrhunderten sagenhafte Geschichten entsponnen. Eine spukende Nonne ohne Kopf und ein Geheimgang zum Kloster Weißenstein, an dessen Stelle heute das Schloss Wilhelmshöhe steht, sind zwei dieser Sagen, die kursieren.Mehr...

Wilhelmsstraße: Linearuhr soll restauriert werden

Wilhelmsstraße: Linearuhr soll restauriert werden

Kassel. Jeden Tag gehen Hunderte Kasseler an der Wilhelmssstraße an einer neun Meter hohen Uhr vorbei und wissen doch nicht, wie spät es ist. Das liegt daran, dass viele Passanten sie nicht als Uhr erkennen oder ihre Funktionsweise nicht verstehen.Mehr...

Bunker ohne Brandschutz: 16 Musikgruppen verlieren ihren Proberaum

Bunker ohne Brandschutz: 16 Musikgruppen verlieren ihren Proberaum

Kassel. 16 Musikgruppen aus Kassel haben quasi über Nacht ihren Proberaum verloren. Aus Sicherheitsgründen hat die Stadt Kassel das Obergeschoss des sogenannten Rockbunkers an der Agathofstraße in Bettenhausen schließen lassen.Mehr...

Rentner ärgert sich: Stadtreiniger nahmen Sperrmüll nicht mit

Rentner ärgert sich: Stadtreiniger nahmen Sperrmüll nicht mit

Kassel. Als Wolfgang Weiss kürzlich bei sich zu Hause am Jungfernkopf ausmistete, bestellte er zur Abholung der ausrangierten Sachen den Sperrmüll. Als die Stadtreiniger kamen, staunte der Rentner nicht schlecht, als sie die Hälfte stehen ließen.Mehr...

Karten für Kaufunger Stiftssommer im Vorverkauf erhältlich

Karten für Kaufunger Stiftssommer im Vorverkauf erhältlich

Kaufungen. Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Kaufungen wieder zum Kaufunger Stiftssommer ein. Die Besucher erwarten kulturelle Genüsse in der malerischen Kulisse des historischen Stiftsareals.Mehr...

Zum Geburtstag der Wasserspiele: Gutscheine in Eisblöcken

Gutscheine stecken in Eisblöcken: Wer sie rausholt, darf sie behalten

Kassel. Seit 300 Jahren gibt es im Bergpark Wilhelmshöhe die barocken Wasserspiele. Aus diesem Anlass stellt die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) am Freitag, 25. April, im Stadtgebiet fünf Eisblöcke auf. Und wer sie "knackt", der wird reich belohnt. Denn im Inneren wartet eine Überraschung.Mehr...

Sorge um die Verkehrsmoral

Sorge um die Verkehrsmoral

Kassel. Die Fahrzeuge werden immer größer, die Parkplätze aber nicht unbedingt breiter. Anrempler beim Ein- und Ausparken nehmen folglich zu. Und auch die Zahl der Fahrer, die sich anschließend einfach aus dem Staub machen.Mehr...

Hübner erweitert Firmensitz

Hübner erweitert Firmensitz

kassel. Der Kasseler Bahntechnikhersteller, Autozulieferer und Kunststoffspezialist Hübner expandiert und schafft sich neuen Raum für sein Wachstum. Im Sommer vergangenen Jahres nutzte das Unternehmen die Gunst der Stunde und erwarb ein Nachbargrundstück und -gebäude am Unternehmenssitz in der Heinrich-Hertz-Straße aus der Insolvenzmasse eines Immobilienfonds. Das Gebäude wurde bis dahin vor allem von dem Sicherheitsdienstleister und Geldtransporteur Securlog genutzt.Mehr...

Der Blog für unterwegs

Mitmachprojekt „Kassel-live“ - alle für unsere Stadt relevanten Nachrichten schnell und übersichtlich in Kurzform. Hier erfahren Sie, wo sich auch im Netz alles um Kassel dreht.

Lokalzeitungskritik.de

Korrekturspalte

Korrekturspalte

Die Fehlersuche in der HNA ist kein kontinuierliches Geschäft. Mal finden wir ganz viele, mal lange keinen. Und dann taucht plötzlich die …Mehr...

EU nicht Europarat

EU nicht Europarat

Am 10. April hatte die HNA über eine Petition vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Brüssel berichtet. Dies ist natürlich …Mehr...

Straßburg nicht Brüssel

Straßburg nicht Brüssel

In der aktuellen Ausgabe der Mündener Allgemeinen ist vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Brüssel zu lesen: Ob sich jemand beim Tippen …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Neues vom KSV Hessen

Es steht was auf dem Spiel

Es steht was auf dem Spiel

Kassel. Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel ist nach zuletzt ansprechenden Leistungen …Mehr...

Fußball-Regionalliga: Spieler des SSV Ulm streiken

Spieler des SSV Ulm streiken

Kassel. Turbulenzen beim SSV Ulm: Beim abstiegsbedrohten Fußball-Regionalligisten geht es …Mehr...

Neues von den Huskies

Aufsteiger ist bester Azubi: Verteidiger Alexander Engel geehrt

Aufsteiger ist der beste Azubi: Verteidiger Alexander Engel geehrt

Kassel. Doppelter Grund zur Freude bei Alexander …Mehr...

Zukunft der Kassel Huskies: Wer hat nun das Sagen?

Huskies-Zukunft: Wer hat nun das Sagen?

Kassel. Der Aufstieg ist geschafft und gefeiert, die Saison klingt aus. Aber wer …Mehr...

WG-Gesucht.de gibt ihrer Region eine Stimme

Wir denken schon heute an unsere Leser von morgen. Deshalb bringen wir Lokal-Nachrichten mit Deutschlands größter WG-Börse www.wg-gesucht.de zu jungen Leuten und Studenten.

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Stehen gelassen: Diese Gegenstände nahm die Sperrmüllabfuhr bei Wolfgang Weiss nicht mit. Foto:  Privat

Rentner ärgert sich: Stadtreiniger nahmen Sperrmüll nicht mit

Kassel. Als Wolfgang Weiss kürzlich bei sich zu Hause am Jungfernkopf ausmistete, bestellte er zur Abholung der ausrangierten Sachen den Sperrmüll. Als die Stadtreiniger kamen, staunte der Rentner nicht schlecht, als sie die Hälfte stehen ließen.Mehr...

Rathaus prüft Pläne für Seilbahn zum Herkules

Kassel. Mit einer Seilbahn zum Herkules könnte das Verkehrsproblem im Bergpark erheblich entschärft werden. Davon ist Achim Wickmann (77) überzeugt. Seit mehreren Jahrzehnten setzt sich der Immobilienkaufmann für dieses Projekt ein. Jetzt bekommt er Rückenwind. „Ich habe die Rückmeldung der Stadt, dass die Pläne konkretisiert werden sollen“, sagt Wickmann.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.