Ärger über lange Gerichtsverfahren am Landgericht Kassel

Ärger über lange Gerichtsverfahren: Zeugen oft aus dem Ausland

Kassel. 1977 war die Vernehmung von Ausländern vor deutschen Gerichten noch eine Ausnahme, sagt Dr. Wolfgang Löffler. „Das war damals ein Einzelfall, heute kommt es sehr häufig vor“, sagt Löffler, der seit fünf Jahren Präsident des Kasseler Landgerichts ist. Dadurch ziehen sich viele Verfahren in die Länge.Mehr...

K+S: Trotz Sparplan ist Stellenabbau in großem Stil nicht vorgesehen

K+S: Trotz Sparplan ist Stellenabbau in großem Stil nicht vorgesehen

Kassel. Der Vorstandschef des Kasseler K+S-Konzerns, Norbert Steiner, sieht das Unternehmen auf einem guten Weg und schwört die Belegschaft auf den Ende vergangenen Jahres beschlossenen Sparkurs ein.Mehr...

Sage um Nordshäuser Kirche: Spuk mit kopfloser Nonne

Sage um Nordshäuser Kirche: Spuk mit kopfloser Nonne

Kassel. Rund um Kassels älteste Kirche, die Klosterkirche Nordshausen, haben sich in Jahrhunderten sagenhafte Geschichten entsponnen. Eine spukende Nonne ohne Kopf und ein Geheimgang zum Kloster Weißenstein, an dessen Stelle heute das Schloss Wilhelmshöhe steht, sind zwei dieser Sagen, die kursieren.Mehr...

Wilhelmsstraße: Linearuhr soll restauriert werden

Wilhelmsstraße: Linearuhr soll restauriert werden

Kassel. Jeden Tag gehen Hunderte Kasseler an der Wilhelmssstraße an einer neun Meter hohen Uhr vorbei und wissen doch nicht, wie spät es ist. Das liegt daran, dass viele Passanten sie nicht als Uhr erkennen oder ihre Funktionsweise nicht verstehen.Mehr...

Bunker ohne Brandschutz: 16 Musikgruppen verlieren ihren Proberaum

Bunker ohne Brandschutz: 16 Musikgruppen verlieren ihren Proberaum

Kassel. 16 Musikgruppen aus Kassel haben quasi über Nacht ihren Proberaum verloren. Aus Sicherheitsgründen hat die Stadt Kassel das Obergeschoss des sogenannten Rockbunkers an der Agathofstraße in Bettenhausen schließen lassen.Mehr...

Rentner ärgert sich: Stadtreiniger nahmen Sperrmüll nicht mit

Rentner ärgert sich: Stadtreiniger nahmen Sperrmüll nicht mit

Kassel. Als Wolfgang Weiss kürzlich bei sich zu Hause am Jungfernkopf ausmistete, bestellte er zur Abholung der ausrangierten Sachen den Sperrmüll. Als die Stadtreiniger kamen, staunte der Rentner nicht schlecht, als sie die Hälfte stehen ließen.Mehr...

Karten für Kaufunger Stiftssommer im Vorverkauf erhältlich

Karten für Kaufunger Stiftssommer im Vorverkauf erhältlich

Kaufungen. Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Kaufungen wieder zum Kaufunger Stiftssommer ein. Die Besucher erwarten kulturelle Genüsse in der malerischen Kulisse des historischen Stiftsareals.Mehr...

Zum Geburtstag der Wasserspiele: Gutscheine in Eisblöcken

Gutscheine stecken in Eisblöcken: Wer sie rausholt, darf sie behalten

Kassel. Seit 300 Jahren gibt es im Bergpark Wilhelmshöhe die barocken Wasserspiele. Aus diesem Anlass stellt die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) am Freitag, 25. April, im Stadtgebiet fünf Eisblöcke auf. Und wer sie "knackt", der wird reich belohnt. Denn im Inneren wartet eine Überraschung.Mehr...

Sorge um die Verkehrsmoral

Sorge um die Verkehrsmoral

Kassel. Die Fahrzeuge werden immer größer, die Parkplätze aber nicht unbedingt breiter. Anrempler beim Ein- und Ausparken nehmen folglich zu. Und auch die Zahl der Fahrer, die sich anschließend einfach aus dem Staub machen.Mehr...

Hübner erweitert Firmensitz

Hübner erweitert Firmensitz

kassel. Der Kasseler Bahntechnikhersteller, Autozulieferer und Kunststoffspezialist Hübner expandiert und schafft sich neuen Raum für sein Wachstum. Im Sommer vergangenen Jahres nutzte das Unternehmen die Gunst der Stunde und erwarb ein Nachbargrundstück und -gebäude am Unternehmenssitz in der Heinrich-Hertz-Straße aus der Insolvenzmasse eines Immobilienfonds. Das Gebäude wurde bis dahin vor allem von dem Sicherheitsdienstleister und Geldtransporteur Securlog genutzt.Mehr...

Beteiligen sich Bürger an Windpark?

Kassel. Die Genossenschaft Bürger Energie Kassel prüft derzeit, ob sie einen großen Teil ihres Kapitals von insgesamt 1,2 Millionen Euro in den Windpark Söhrewald/Niestetal investieren soll. Das teilte die stellvertretende Vorsitzende Helga Weber mit.Mehr...

20 000 Euro Schaden nach Brand

Schwelbrand am Kiosk: 20.000 Euro Schaden

Kassel - Zu einem Schwelbrand ist es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr an der Wilhelmshöher Allee in Höhe der Haltestelle Kirchweg gekommen. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf 20.000 Euro.Mehr...

Polizei zieht Bilanz: Weniger Unfälle, weniger Schwerverletzte, weniger Tote

Polizei zieht Bilanz: Weniger Unfälle, weniger Schwerverletzte, weniger Tote

Kassel. „Weniger Unfälle, weniger Schwerverletzte und weniger Getötete“, fasste Bernd Paul, Vizepräsident des Polizeipräsidiums Nordhessen, am Mittwochnachmittag die Bilanz der Unfallstatistik für das vergangene Jahr zusammen.Mehr...

Kasseler Strafverteidiger zum DNA-Test bei VW

Kasseler Strafverteidiger: DNA-Test bei VW war nicht gerechtfertigt

Baunatal/Kassel. Für den Kasseler Strafverteidiger Sven Schoeller steht fest: Das, was die Polizei in Baunatal am 2. April veranstaltet hat, war keine Zeugenvernehmung, sondern eine DNA-Reihenuntersuchung. Und für die ist ein richterlicher Beschluss erforderlich. Den gab es in diesem Fall nicht.Mehr...

Unfall auf Usbeckstraße Kassel: Kind lief vor Auto

Kind auf Usbeckstraße von Auto erfasst

Kassel. Glück im Unglück hatte am Mittwochmittag ein vier Jahre altes Mädchen aus Kassel, das auf der Usbeckstraße im Stadtteil Niederzwehren vom Pkw einer 75 Jahre alten Frau erfasst worden war.Mehr...

Kommentar zum DNA-Test bei VW Baunatal: "Gesetze missachtet"

Kommentar zum DNA-Test bei VW: "Gesetze missachtet"

Wegen Spermaflecken auf der Jacke mussten sich 15 Mitarbeiter von VW in Baunatal Anfang April einer DNA-Reihenuntersuchung unterziehen. Eine solche Untersuchung darf laut Gesetz jedoch nur mit richterlicher Anordnung vorgenommen werden. Die gab es nicht. Ein Kommentar von HNA-Redakteurin Ulrike Pflüger-Scherb.Mehr...

Auffahrt auf A 44 ab heute verkürzt - Standspur wird erneuert

Auffahrt auf A 44 ab heute verkürzt - Standspur wird erneuert

Kassel. Die Beschleunigungsspur der Autobahn-Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Kassel-West steht ab heute, 23. April, für rund drei Wochen nur verkürzt zur Verfügung.Mehr...

Ehrentafel aufgetaucht

Ehrentafel aufgetaucht

Nordshausen. In der Klosterkirche im Stadtteil Nordshausen ist bei Aufräumarbeiten in einer Kammer des Turms eine Ehrentafel aus dem Jahr 1814 wieder aufgetaucht. Laut Dr. Josef Mense, der sich mit der Kirchengeschichte befasst, ist die Tafel zu Ehren der Kämpfer des Befreiungskrieges gegen Napoleon 1814 gefertigt worden. Ein Gutachter der Landeskirche habe die 1,50 mal einen Meter messende Eichenholztafel als wichtiges und wertvolles Zeugnis der Geschichte bewertet.Mehr...

Wer verpestet, soll zahlen

Wer verpestet, soll zahlen

Kassel. Noch sind sich Politiker nicht einig, wer für die Kosten des Klimawandels aufkommen soll. Fragt man jedoch Bürger in Deutschland, China und den USA, ist sich die Mehrheit einig: Wer das Klima ruiniert, soll auch dafür zahlen. Das ergab eine Studie der Universität Kassel und des Karlsruher Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI).Mehr...

Der Blog für unterwegs

Mitmachprojekt „Kassel-live“ - alle für unsere Stadt relevanten Nachrichten schnell und übersichtlich in Kurzform. Hier erfahren Sie, wo sich auch im Netz alles um Kassel dreht.

Lokalzeitungskritik.de

Korrekturspalte

Korrekturspalte

Die Fehlersuche in der HNA ist kein kontinuierliches Geschäft. Mal finden wir ganz viele, mal lange keinen. Und dann taucht plötzlich die …Mehr...

EU nicht Europarat

EU nicht Europarat

Am 10. April hatte die HNA über eine Petition vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Brüssel berichtet. Dies ist natürlich …Mehr...

Straßburg nicht Brüssel

Straßburg nicht Brüssel

In der aktuellen Ausgabe der Mündener Allgemeinen ist vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Brüssel zu lesen: Ob sich jemand beim Tippen …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Neues vom KSV Hessen

Gieses Einsatz gefährdet

Gieses Einsatz gefährdet

Kassel. Nach dem 1:1 bei der Reserve von Eintracht Frankfurt bereitet sich …Mehr...

Damm sichert KSV Hessen Kassel einen Punkt in Frankfurt

Damm sichert KSV Hessen Kassel einen Punkt bei Eintracht Frankfurt II

Frankfurt/Kassel. Auch im dritten Spiel in Folge …Mehr...

Neues von den Huskies

Wer hat nun das Sagen?

Wer hat nun das Sagen?

Kassel. Der Aufstieg ist geschafft und gefeiert, die Saison klingt aus. Aber wer sind nun die …Mehr...

Kommentar zum Rathaus-Empfang der Huskies

Kommentar zum Rathaus-Empfang der Huskies: "Ehrung ohne Herz"

Die Huskies haben den Aufstieg in die DEL 2 geschafft. Die …Mehr...

WG-Gesucht.de gibt ihrer Region eine Stimme

Wir denken schon heute an unsere Leser von morgen. Deshalb bringen wir Lokal-Nachrichten mit Deutschlands größter WG-Börse www.wg-gesucht.de zu jungen Leuten und Studenten.

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

Kommentar zum DNA-Test bei VW: "Gesetze missachtet"

Wegen Spermaflecken auf der Jacke mussten sich 15 Mitarbeiter von VW in Baunatal Anfang April einer DNA-Reihenuntersuchung unterziehen. Eine solche Untersuchung darf laut Gesetz jedoch nur mit richterlicher Anordnung vorgenommen werden. Die gab es nicht. Ein Kommentar von HNA-Redakteurin Ulrike Pflüger-Scherb.Mehr...

Tischtennis mit einem Kindermörder: Gegen ihn will nicht jeder antreten

Kassel. Seit der Winterpause spielt der Kindermörder Magnus Gäfgen für die Tischtennis-Mannschaft der SG Schönfeld. Für die JVA Kassel II, aber auch für die anderen Mannschaften in der Liga hat das in dieser Saison eine Gratwanderung zwischen Recht und Moral bedeutet. Ein Besuch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.