Nach Hitlergruß an Uni Kassel: Freispruch für Jonathan Meese

Nach Hitlergruß an Uni Kassel: Freispruch für Jonathan Meese

Kassel, 14. August 2013: Was ist Kunst und was darf die Kunst? Um nichts Geringeres als diese Frage drehte sich der Prozess gegen Jonathan Meese vor dem Kasseler Amtsgericht. Der 43-Jährige aus Berlin musste sich wegen des „Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen" auf der Anklagebank verantworten, weil er bei einer Veranstaltung des Nachrichtenmagazins Spiegel im Juni 2012 in der Uni Kassel zweimal den Hitlergruß gezeigt hatte.

© hna

zurück zur Übersicht: Kassel

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Lossetalbahn: Sammeltaxi ab Klinik und Waldhof

Lossetalbahn: Sammeltaxi ab Klinik und Waldhof

Während der Bauarbeiten an der Tramstrecke im Lossetal bei Kaufungen sind bis 3. November Ersatzbusse im Einsatz. Laut KVG werden aber …Mehr...

Herkules-Collage zum Abend

Herkules-Collage zum Abend

I love my Herkules jogging up the stairs and looking down to the landscape and my city beyond #Kassel #Landscape #Landschaft #Nature …Mehr...

Ausbildung bei der HNA

Ausbildung bei der HNA

Zum Abend sei uns mal ein kleiner Hinweis erlaubt zu einem brandaktuellen Video, dass das Bildungswerk der Zeitungen über die HNA gedreht …Mehr...

Blitzer hinter den Stadtgrenzen

Blitzer hinter den Stadtgrenzen

Weiterhin Blitzer auf der Ulmenstraße in Altenbauna, beidseitig aus dem …Mehr...

Achtung, Blitzer

Achtung, Blitzer

Weiterhin Blitzer auf der Wolfhager Straße, stadtauswärts auf Höhe der drei …Mehr...

Achtung, Blitzer!

Achtung, Blitzer!

Geblitzt wird derzeit beidseitig auf der Kurhausstraße im Stadtteil …Mehr...

Lokalzeitungskritik.de

China oder Vietnam? Hauptsache Asien!

China oder Vietnam? Hauptsache Asien!

Sieht aus wie chinesische Nudeln? Schmeckt wie chinesische Nudeln? Muss wohl ein China-Restaurant sein. Recherchenullnummer beim Mittagessen: …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Neues von den Huskies

Huskies: Järvinen entscheidet sich Freitag

Bleiben oder gehen: Huskies-Torwart Järvinen entscheidet heute

Kassel. Vor dem Heimspiel gegen den EV Landshut am …Mehr...

Kassel Huskies: Das machen die Aufstiegshelden

Kassel Huskies: Das machen die Aufstiegshelden heute

Kassel. Sie sind richtig gut in der Deutschen Eishockey-Liga 2 …Mehr...

WG-Gesucht.de gibt ihrer Region eine Stimme

Wir denken schon heute an unsere Leser von morgen. Deshalb bringen wir Lokal-Nachrichten mit Deutschlands größter WG-Börse www.wg-gesucht.de zu jungen Leuten und Studenten.

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Kritik an Veranstaltung: Beim Elwe-Lauf „Break out and run free“ waren im September 1200 Teilnehmer an den Start gegangen. Archivfoto: Fischer

"Break out and run free": Gefängnislauf-Veranstalter sind pleite

Kassel. Nach dem Knastlauf kommt die Pleite: Gegen die Kasseler Agentur „Querheads“, Veranstalterin des Gefängnislaufes „Break out and run free“, der am 7. September in Kassel stattfand, ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden.Mehr...

Dramatische Zustände im Kasseler Rotlichtmilieu: Abtreibungen gehören zum Geschäft

Kassel. Dramatische Zustände im Kasseler Rotlicht-Milieu: Immer mehr Prostituierte bieten sich ihren Freiern ohne Kondomgebrauch zu Niedrigpreisen an – nicht selten unter 20 Euro. Als Folge treffen Kasseler Sozialarbeiterinnen immer mehr  Sexarbeiterinnen in „katastrophalem Gesundheitszustand“ an.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.