Der Tag danach: Kriminalpolizei ermittelt in Twiste

Nur wenige Tage nach dem verheerenden Brand eines Gehöfts mit angrenzendem Wohnhaus hat am Sonntagabend in der Twister Ortsmitte erneut eine Scheune in Flammen gestanden. Am Tag nach dem Brand herrschte bei vielen Anwohner nach wie vor Fassungslosigkeit über das wiederholte Feuer. Die Kriminalpolizei ermittelt, Angaben zu Brandursache und Schadenshöhe lagen am Montagnachmittag allerdings noch nicht vor.

Rubriklistenbild: © hna