Heimelige Stimmung in Bad Arolsen

+
BARock-AG: Neben anderen sorgt auch Mike Gerhold für moderne Klänge in Bad Arolsen.  

Bad Arolsen. Idylle statt Rummel, handgefertigte Einzelstücke statt Massenware: Mit diesem Konzept sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz im Herzen von Bad Arolsen für einen Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit.

Das heimelige Weihnachtsmarkt-Dorf auf dem Areal rund um die evangelische Stadtkirche liegt mitten in der Barockstadt. Seit 33 Jahren bietet dieser Markt mit seiner Mischung aus Tradition und weihnachtlichem Flair ganz besondere Erlebnisse.

Rund 60 Aussteller

Auch in diesem Jahr präsentieren sich rund um die Kirche circa 60 Aussteller mit allem was das Herz begehrt. Hinzu kommen die Bad Arolser Hobbykünstler, deren Kunstwerke an diesem Wochenende im Bürgerhaus bewundert werden können.

Auch das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen. Ob Flammkuchen, Champignons, Gulaschsuppe, Steaks, Waffeln oder Crêpes – alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet.

Neben origineller Handwerkskunst und kulinarischen Gaumenfreuden bietet der Weihnachtsmarkt Unterhaltung für die ganze Familie. Auf der Aktionsbühne sorgen Musikdarbietungen der heimischen Grundschulen und Kindergärten für glänzende Augen. Dabei ist die Bühne nicht nur Anlaufpunkt für die Kleinen. Musikliebhaber kommen an allen Abenden, aber auch am Sonntagnachmittag auf ihre Kosten.

Highlights auf der Open-Air-Bühne

Das neue musikalische Programm des Weihnachtsmarktes wird von unterschiedlichen Künstlern gestaltet.

Am Donnerstag kommt die „Trommelgruppe Bickeweg“ und „Pommes & Hills“ zum Einsatz. Beides sind inklusive Gruppen des Rehazentrums Bathildisheim e.V. in Bad Arolsen. Für das Abendprogramm wird dann die Bühne an die „Highlights“ aus Bad Wildungen übergeben.

Download

PDF der Sonderseite Weihnachtsmarkt Bad Arolsen

Am Freitag- und Samstagabend gehört die Bühne den Akteuren der BARock-AG. Als Verein zur Förderung von Nachwuchsmusikern haben sie sich mit der Ausgestaltung des „Internationalen Jugendmusikfestivals“ und des City-Rock-Festival in Bad Arolsen einen Namen gemacht. Für moderne Klänge im Weihnachtsfeeling bringen sie Audmedy, Lisanne Koll und Mike Gerhold sowie Angelika Wolf auf die Bühne.

Barrierefreier Weihnachtsmarkt 

Die Weihnachtsmarktstände sind so weit auseinander gezogen, dass viel Raum für Bewegung und Begegnungen vorhanden ist. Gehbehinderte Gäste können so den Weihnachtsmarkt uneingeschränkt genießen. Auf allen Weihnachtsmarktflächen sorgen Kabelbrücken für zusätzliche Sicherheit. Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Bürgerhaus und direkt hinter dem Gebäude der ehemaligen Post.

Verkaufsoffener Sonntag 

Am Sonntag öffnen von 13 bis 18 Uhr die Ladengeschäfte ihre Pforten und laden zum Bummeln und vorweihnachtlichen Shoppen in der historischen Innenstadt ein. (nh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.