Kreis Kassel

Im Ruhesessel: Patrizia König-Neziri mit Sohn Luan.
Tagespflege in ehemaligen Verkaufsräumen

Ihringshausen: Senioren ziehen ins Kaufhaus Apel

Apfeltag verliert an Bedeutung

Apfeltag verliert an Bedeutung

Kaufungen. Obwohl die nordhessische Apfelernte in diesem Jahr um rund 25 Prozent höher ausfällt als im Vorjahr, blieb der erwartete Andrang beim „Kaufunger Apfeltag“ aus.Mehr...

Kinder spielten für Kinder

Kinder spielten für Kinder

Baunatal. Zum Weltkindertag, der am Samstag stattfand, gestalteten die Schüler der Klasse 6 b der Erich-Kästner- Schule in Baunatal gemeinsam einen Aktionstag im Shoppingcenter Ratio-Land in Baunatal.Mehr...

Musik machen geht auch ohne Noten lesen

Musik machen geht auch ohne Noten lesen

Baunatal. Florian Müller gibt den Takt vor. Er spielt in der Trommelgruppe der Baunataler Werkstätten. Der 27-Jährige ist blind, hat ein sensibles Gehör. „Für das Trommeln muss man keine Noten lesen, das geht auch so“, sagt Müller.Mehr...

Kalken im Minutentakt

Kalken im Minutentakt

Söhrewald. Der Hubschrauber wirbelt alles auf. Die Wege und Bäume in der Söhre sind mit braunem Staub bedeckt. Der Pilot lässt seinen Helikopter ganz ruhig in der Luft stehen, während sein Kollege den Streukübel mittels eines Radladers mit einer Tonne kohlensaurem Kalk befüllt.Mehr...

Die Musik stand im Mittelpunkt

Die Musik stand im Mittelpunkt

Vellmar. Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Vellmar lud Sonntagnachmittag zum Kirchweihfest mit einem bunten Programm ein. Neben musikalischen Vorträgen kamen vor allen die Jüngsten mit vielfältigen Angeboten auf ihre Kosten. Nach dem Mittagessen mit Erbsensuppe und Bratwurst warteten auf die Besucher Kaffee und Kuchen. 400 Besucher fanden den Weg zur Geburtstagsfeier in die Brüder-Grimm-Straße.Mehr...

Habichtswaldsteig: Kein Zutritt mehr für Wanderer

Kein Zutritt mehr für Wanderer: Naturschutzgebiet mit Stacheldraht abgezäunt

Schauenburg. Wer auf der Extratour H 4 des Habichtswaldsteiges den Anstieg zum großen Schönberg erklimmt, stößt auf halber Strecke plötzlich auf einen Weidezaun. Großflächig hat eine Weidegemeinschaft das Areal des Naturschutzgebietes mit Stacheldraht abgegrenzt.Mehr...

A44-Brücke muss noch warten

A44-Brücke muss noch warten: Bergshäuser Brücke nicht in Bundes-Programm

Fuldabrück. Die Bergshäuser Brücke der A 44 über die Fulda befindet sich nicht im Sonderprogramm des Bundesverkehrsministeriums zur Sanierung von Brücken. Die Bergshäuser müssen also weiter auf den bereits 2008 beschlossenen Neubau warten.Mehr...

Veranstalter des Königs-Alm-Open-Airs ziehen positive Bilanz

Veranstalter des Königs-Alm-Open-Airs ziehen positive Bilanz

Nieste. Es wurde gesungen, getanzt und geschunkelt: Die Stimmung war gut auf der Niester Königs-Alm, als am vergangenen Wochenende Tim Toupet, die Schürzis und die Kastelruther Spatzen alpenländisches Flair nach Nordhessen brachten. 6800 Menschen pilgerten an den drei Tagen zur Alm - dementsprechend positiv fällt die Bilanz des Veranstalterteams aus.Mehr...

Besucher trotzten Wetter auf der Straßenkirmes in Ihringshausen

Besucher trotzten Wetter auf der Straßenkirmes in Ihringshausen

Fuldatal. Dass die Fuldataler nichts so schnell erschüttern kann, zeigten die Besucherzahlen gestern auf der elften Ihringshäuser Straßenkirmes, ausgerichtet vom Handwerker- und Gewerbeverein (HGV). Trotz Schauerwetters trotzten viele dem Regen und waren auf der Flaniermeile zwischen Rathauskreuzung und Pfingstweg unterwegs.Mehr...

Kirmes Großenritte: Regen beutelte Festumzug

Kirmes Großenritte: Regen beutelte Festumzug

Baunatal. Drei Tage feierten die Kirmesmädchen und Kirmesburschen Großenritte mit ihrem Publikum und Livemusik im stets gut gefüllten Festzelt an der alten Schule. Doch zum Finale machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung.Mehr...

Sonntägliches Verkehrschaos auf der A 7

Verkehrschaos auf der A 7: 23-Jähriger aus Vellmar lief über die Fahrbahn

Göttingen/ Vellmar. Ein Verkehrschaos herrschte am Sonntagmorgen bis zum Mittag auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Die Polizei suchte nach einem verwirrten Mann, der laut Zeugen mehrmals über die Fahrbahn der Autobahn lief.Mehr...

Kastelruther Spatzen verzauberten Nieste in der Königs-Alm

Die Kastelruther Spatzen verzauberten Nieste

Nieste. Dass Volksmusik nicht nur etwas für ältere Generationen ist, zeigten die Kastelruther Spatzen bei ihrem Auftritt auf der Niester Königs-Alm am Samstag. Der wohl jüngste der 5000 Fans war die dreijährige Mia-Sophia.Mehr...

Fuldataler Clemens Schöler verließ CDU-Fraktion nach über 25 Jahren

Fuldataler Clemens Schöler verließ CDU-Fraktion nach über 25 Jahren

Fuldatal. Es waren emotionale Momente am Ende der jüngsten Sitzung, als CDU-Mann Clemens Schöler vom Rednerpult aus seinen Abschied aus der Fuldataler Gemeindevertretung bekanntgab.Mehr...

Rotor wird jetzt repariert

Windpark in der Söhre: Rotor wird jetzt nach Blitzschlag repariert

Söhrewald. Hochbetrieb herrscht dieser Tage auf der Zufahrt zum Windpark in der Söhre. Die schweren Lastwagen mit Überlänge und Überbreite stauten sich aus dem Wald teilweise bis auf die frühere B 83 zurück. Grund ist die geplante Reparatur des seit zwei Monaten defekten Windrads 1, das seit einem Blitzschlag still steht.Mehr...

Tim Toupet und die Schürzis tanzten auf den Tischen

Tim Toupet und die Schürzis tanzten auf den Tischen

Nieste. Die Königs-Alm in Nieste ist an diesem Wochenende ein Eldorado für Fans der Volks- und Schlagermusik. Mit den Auftritten des singenden Kultfriseurs Tim Toupet und der Schürzenjäger-Coverband „Die Schürzis" legte das Open-Air-Konzert am Freitag einen stimmungsvollen Auftakt hin.Mehr...

Mehr Geld in die Kasse

Mehr Geld in die Kasse

baunatal. Heinrich Löwer (79) und Helmut Nicolaus (82) kennen sich mit Arbeitskämpfen aus. Nicolaus, der frühere Werkzeugmacher und Gruppenführer bei Thyssen-Henschel, der 1947 als Lehrling anfing und bald darauf in die Gewerkschaft eintrat, erlebte sogar zwei große Streiks in Kassel mit, 1951 und 1984.Mehr...

Bürgereck: Neuer Pächter gesucht

Bürgereck: Neuer Pächter gesucht

Espenau. Die Gemeinde Espenau sucht einen neuen Pächter für das Bürgereck in Mönchehof. Der Pachtvertrag mit der Gastwirtsfamilie Cardoso Lopés sei „einvernehmlich“ aufgelöst worden, teilte Bürgermeister Carsten Strzoda mit.Mehr...

Voting - Trend

Der FDP-Landtagskandidat Sven Makoschey hat vorgeschlagen, die Speckgürtelkommunen in die Stadt Kassel einzugemeinden. Was halten Sie davon?

Das Voting ist beendet. Es wurde wie folgt abgestimmt:

(70.6)%Das ist ein absurder Vorschlag.

(23.7)%Das ist eine super Idee.

(5.7)%Mir ist es egal, ob es dazu kommt oder nicht.

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Unterkünfte für Dokfest-Gäste gesucht

Unterkünfte für Dokfest-Gäste gesucht

Die Vorbereitungen für das 31. Kasseler Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest (11. – 16. November), laufen auf Hochtouren. Derzeit suchen …Mehr...

Sicherheitskontrolle auf Frankfurter Straße

Sicherheitskontrolle auf Frankfurter Straße

Auf der Frankfurter Straße – fast neben der Tram-Haltestelle “Park Schönfeld” – zieht die Polizei zur Kontrolle Autofahrer aus dem …Mehr...

Zettel in Jeans mit Hilferuf aus Kambodscha

Zettel in Jeans mit Hilferuf aus Kambodscha

In ihrer neuen Jeans, die Simone Scholl (Foto) aus Wasenberg bei C&A im Baunataler Ratioland gekauft hat, fand sie einen Hilferuf auf …Mehr...

Blitzer in Großalmerode

Blitzer in Großalmerode

Bitte recht freundlich am Ortsausgang von Großalmerode: Geblitzt wird dort …Mehr...

Blitzer im Stadtgebiet

Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrollieren Mitarbeiter des Kasseler …Mehr...

Blitzer auf der Ihringshäuser Straße

Blitzer auf der Ihringshäuser Straße

Blitzer auf der Ihringshäuser Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts auf Höhe …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Am Zaun entlang: Förster Jakob Gruber zeigt den bisherigen Verlauf des Habichtswaldsteiges auf der linken Seite und die neue Strecke rechts an der Weide vorbei. Die Beweidung diene dem Erhalt des Naturschutzgebietes, sagt der Fachmann. Fotos: Kühling

Kein Zutritt mehr für Wanderer: Naturschutzgebiet mit Stacheldraht abgezäunt

Schauenburg. Wer auf der Extratour H 4 des Habichtswaldsteiges den Anstieg zum großen Schönberg erklimmt, stößt auf halber Strecke plötzlich auf einen Weidezaun. Großflächig hat eine Weidegemeinschaft das Areal des Naturschutzgebietes mit Stacheldraht abgegrenzt.Mehr...

Nicht mehr im Dienst: Der Magistrat hat dem Entlassungsgesuch des ehemaligen Hertingshäuser Wehrführers Frank Schubert entsprochen. Das Bild zeigt Schubert, der vorübergehend auch kommissarischer Leiter der Jugendfeuerwehr war, in der Feuerwehr-Fahrzeughalle in Hertingshausen. Archivfoto: Wohlgehagen / nh

Austritt fast aller Mitglieder: Hertingshausen weiter ohne Feuerwehr

Baunatal. Die Stadtteil-Feuerwehr in Hertingshausen ist bis auf Weiteres nicht einsatzbereit. Das räumte Bürgermeister Manfred Schaub (SPD) gegenüber der HNA ein. Schaub bestätigte außerdem, dass jetzt - nach dem Austritt fast aller Mitglieder - auch die Jugendfeuerwehr ihre Arbeit eingestellt habe.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.