Kreis Kassel

Lohfelden: Abrissbirne reißt Jungschwalben in den Tod

Lohfelden: Abrissbirne reißt Jungschwalben in den Tod

Lohfelden. Bei den Abrissarbeiten für die Erweiterung des Edeka-Marktes in Lohfelden wurden fünf Nester von bebrüteten Mehlschwalben zerstört.Mehr...

Krippe vor Schließung: Kleinkind wird nur einen Monat betreut

Krippe vor Schließung: Kleinkind wird nur einen Monat betreut

Fuldatal. Iris Stöber aus Simmershausen ist richtig wütend. Mit ihrer Tochter Enya - seit Freitag ein Jahr alt - macht die zweifache Mutter seit zwei Wochen eine Einführungsphase in der Kinderkrippe im Ort mit. Ab September soll ihre Tochter dort betreut werden. Diese hatte die junge Mutter im April angemeldet. Vor wenigen Tagen erfuhr Iris Stöber „durch Zufall von dem Gerücht, dass die Krippe Ende September schließt".Mehr...

Neue Partnerschaft: Niester liebäugeln mit Süditalien

Neue Partnerschaft: Niester liebäugeln mit Süditalien

Nieste. Die Gemeinde Nieste macht sich auf den Weg zum Abschluss einer weiteren Städtepartnerschaft. Ausgesuchter internationaler Partner ist das 80 Kilometer von Neapel entfernte italienische Städtchen San Marco dei Cavoti.Mehr...

Schnelles Internet: Im Landkreis Kassel noch die Ausnahme

Schnelles Internet: Im Landkreis Kassel noch die Ausnahme

Kreis Kassel. Die Unterschiede hinsichtlich der Geschwindigkeit von Internetzugängen in den Kommunen im Landkreis sind immens. Doch an einer Lösung dafür wird schon gearbeitet.Mehr...

Rettung aus der Luft: Für Christoph 7 ist gute Sicht wichtig

Rettung aus der Luft: Für Christoph 7 ist gute Sicht wichtig

Fuldatal/Kassel. Bei schweren Unfällen in der Region wird der Rettungshubschrauber Christoph 7 alarmiert. Rund ums Jahr steht die Maschine für Notfälle zur Verfügung, allerdings nur tagsüber.Mehr...

Lehrerstellen genehmigt

Lehrerstellen genehmigt

Lohfelden. Nach einer Zusage der Landesregierung, zusätzliche Lehrerstellen bereitzustellen, hat der Landkreis Kassel als Schulträger die baulich die Weichen für die Umwandlung der Grundschule Vollmarshausen in eine Ganztagsschule gestellt: Das Gesamtprojekt und die Übernahme des gemeindlichen Horts sollen bis 2016 mit wirtschaftlicher Beteiligung der Gemeinde Lohfelden umgesetzt werden.Mehr...

Bundeswehr befürchtet: Windanlagen könnten Hubschrauber stören

Bundeswehr befürchtet: Windanlagen könnten Hubschrauber stören

Baunatal. Die Realisierung eines Windparks auf dem Langenberg ist gefährdet. Zumindest wird ein Teil der Windräder niedriger als geplant. Grund: Die Heeresflieger in Fritzlar haben Einwände gegen den Aufbau des Windparks mit 200 Meter hohen Rotoren zwischen Gudensberg, Niedenstein und Edermünde erhoben.Mehr...

Neue Mitte in Kaufungen: Kreisel soll bleiben, Kreuzung vom Tisch

Kaufungen. Der Kreisel am Festplatz in Kaufungen wird auch nach einer Bebauung des Areal bleiben. Wie Bürgermeister Arnim Roß (SPD) am Donnerstag auf HNA-Anfrage erklärte, sieht die Planung für die Neue Mitte den Fortbestand des Kreisverkehrs vor.Mehr...

Fracking ist vom Tisch - Landrat begrüßt Rückzug von BNK Petroleum

Fracking in Region ist vom Tisch - Landrat begrüßt Rückzug von BNK Petroleum

Landkreis Kassel. Der Rückzug des kanadischen Unternehmens BNK Petroleum, das auch im Landkreis Kassel nach Frackinggebieten suchen wollte, wird von Landrat Uwe Schmidt begrüßt. „Unser Einsatz hat sich gelohnt – breiter Widerstand bringt augenscheinlich auch Unternehmen zum Nachdenken“, sagt Schmidt.Mehr...

Vor Bauarbeiten: Autobahnen um Kassel werden auf Blindgänger untersucht

Blindgänger: Autobahnen bei Kassel werden vor Bauarbeiten untersucht

Kreis Kassel. Sie hätte auch direkt unter der Fahrbahn liegen können: Erst Mitte Juli wurde nur einen Steinwurf von der Autobahn 7 entfernt eine Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Das Baugrundstück am Rande des Industriegebiets Kassel-Waldau war zuvor systematisch auf Kampfmittel untersucht worden.Mehr...

Wald um Helsa: CDU will weniger Windräder

Wald um Helsa: CDU will weniger Windräder

Helsa. Der Widerstand gegen die Pläne der Städtischen Werke Kassel, auf den Bergen um Helsa zehn jeweils knapp 200 Meter hohe Windkraftanlagen zu errichten, wird stärker.Mehr...

Ratio-Land: Kaufhausdetektiv erwischt Handy-Diebe

Baunatal. Zwei Ladendiebe hat ein Kaufhausdetektiv in einem Elektromarkt des Baunataler Ratio-Landes am Mittwoch beim Diebstahl von Handys erwischt.Mehr...

Struckmeier Immobilien: Hausverwaltung ist Vertrauenssache

Durch Leistung zum Erfolg

Marc Struckmeier und sein kompetentes Team bietet Kunden und Interessenten einen vertrauensvollen, persönlichen und professionellen Service rund um die Immobilie.Mehr...

Umbau der Bushaltestellen in Vellmar: Vollsperrung der Fahrbahn

Umbau der Bushaltestellen in Vellmar - Vollsperrung für neue Fahrbahn

Vellmar/Kassel. Es ist fast Halbzeit beim Umbau der Bushaltestellen in Vellmar. An 21 von insgesamt 45 Haltepunkten können Fahrgäste inzwischen barrierefrei einsteigen. Das sagte Artur Geiger von der KVC, der Planungsabteilung der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG), im Vellmarer Rathaus.Mehr...

Statt einer Anzeige: "Schilder-Mann" soll spenden

Statt einer Anzeige: Schilder-Mann aus Elgershausen soll spenden

Schauenburg. Der Alltagsheld von Elgershausen: Weil er störende Straßenschilder abgebaut und an seinen Gartenzaun montiert hatte, drohte dem Rentner eine Anzeige. Beim Ortstermin wurde anders entschieden.Mehr...

Von Holzhobeln und von Spänen

Von Holzhobeln und von Spänen

Baunatal. In der Tischler- und Drechslerwerkstatt im Dachgeschoss des Heimatmuseums Hessenstube in Altenritte gibt es eine Sammlung von Werkzeugen zur Bearbeitung von Holz. Eberhard Trogisch, der zweite Vorsitzende des Vereins für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal, hat dort auch ein Lieblingswerkzeug: den Langhobel. Dieser wird auch Raubank (frühere Schreibweise: Rauhbank) genannt. Bei einem Hobel wird eine feste Schneide im Hobelkörper fixiert, um Holzspäne abtragen zu können. Mit dem Langhobel, der zwischen 40 und 65 Zentimeter lang sein kann, und der dann Kurzraubank oder Langraubank heißt, werden Kanten begradigt und Hölzer für das Verleimen vorbereitet. Er dient hauptsächlich dem Schlichten (Abtragen von geringen Materialmengen) bei größeren Flächen.Mehr...

Erst wandern und dann ins Zelt

Erst wandern und dann ins Zelt

schauenburg. Alte Hutebäume, bizarre Felsen, sommerliche Wiesen, urige Buchenwälder, sprudelnde Bäche, verfallene Burgen und malerische Fachwerkbauten –das erwartet die Teilnehmer am Habichtswaldsteig Classic – 30 Jahre Kletterkogel vom 3. bis 6. September. Bislang haben sich zu der Mehrtageswanderung 47 Personen angemeldet, das Gros kommt aus einem Umkreis von 200 Kilometern um die nordhessische Wanderregion, sagt Mitorganisatorin Claudia Thöne.Mehr...

HNA-Blutspendeaktion vom 19. bis 22. August: Das müssen Sie wissen

HNA-Blutspendeaktion vom 19. bis 22. August: Das müssen Sie wissen

Um Engpässe bei den Blutkonserven in den Sommerwochen zu vermeiden, rufen die HNA und der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes auch in diesem Jahr wieder zu einer Blutspendeaktion auf. Hier finden Sie alle Informationen.Mehr...

Voting - Trend

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Junip im Kulturzelt

Junip im Kulturzelt

Selbst die Luftballons sind voller Vorfreude: Gleich beginnt das Konzert von Junip im Kulturzelt. Der Auftritt der Schweden könnte einer …Mehr...

Baunatal gegen Saarbrücken: Schraders Elfmeter wird gehalten

Baunatal gegen Saarbrücken: Schraders Elfmeter wird gehalten

Der KSV Baunatal hatte gerade die große Chance zum Ausgleich, doch Nico Schraders Elfmeter hielt Saarbrückens Torwart David Hohs. Zuvor …Mehr...

Huskies-Heimspiel in Braunlage

Huskies-Heimspiel in Braunlage

Angekommen in Braunlage: Im Eisstadion auf dem Wurmberg sind die ersten Fans der Kasseler bereits da. Schnee liegt nicht, aber es könnte …Mehr...

Achtung Blitzer

Achtung Blitzer

Achtung: An der Breitscheidstraße (Höhe Haus Nr. 17 bei Getränke Weber) wird …Mehr...

Blitzer an der Erzbergstraße

Blitzer an der Erzbergstraße

An der Erzbergstraße (Stadtteil Wesertor) wird vor dem Gebäude des …Mehr...

Blitzer auf der Holländischen Straße

Blitzer auf der Holländischen Straße

Blitzer auf der Holländischen Straße, stadtauswärts, Höhe Tedox, aus dem …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
„Ich habe alles richtig gemacht“: Fritz Reuter aus Elgershausen steht vor den beiden Verkehrsschildern, deren Pfosten er mit einem Schlagbohrer freigelegt und ausgehoben hatte, um sie danach an seinem Gartenzaun zu befestigen. Fotos: Lischper

Statt einer Anzeige: Schilder-Mann aus Elgershausen soll spenden

Schauenburg. Der Alltagsheld von Elgershausen: Weil er störende Straßenschilder abgebaut und an seinen Gartenzaun montiert hatte, drohte dem Rentner eine Anzeige. Beim Ortstermin wurde anders entschieden.Mehr...

Fritz Reuter

Elgershäuser Alltagshelden droht eine Anzeige

Schauenburg. Hätte Fritz Reuter aus Elgershausen gleich gesagt, dass die Gemeinde die Straßenschilder auf seinem Privatgrundstück unterbringen dürfte, dann wäre man schon längst auf ihn zugekommen. Das sagte Schauenburgs Bürgermeisterin Ursula Gimmler (CDU) auf Anfrage der HNA.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.