Kreis Kassel

Fahrt zum Fasching: Bus für Senioren wird gesucht

Fahrt zum Fasching: Bus für Senioren wird gesucht

Schauenburg. 45 Gäste, schätzt Markus Busch, waren beim Seniorenkarneval im vergangenen Jahr. „Da muss sich dringend etwas ändern“, weiß der Präsident des Carneval-Clubs Elgershausen.Mehr...

Ahle-Wurscht-Tag: Grimmheimat und MT Melsungen kooperieren mit Förderverein

Ahle-Wurscht-Tag: Grimmheimat und MT Melsungen kooperieren mit Förderverein

Weißenbach/Lohfelden. Was verbindet den Förderverein Ahle Wurscht und den Handballbundesligisten MT Melsungen? Beide sind Botschafter für Nordhessen: Am Sonntag, 2. November, heißt es von 11 bis 17 Uhr „Ahle Wurscht trifft Spitzensport“ beim Ahle-Wurscht-Tag im Lohfeldener Löwenhof.Mehr...

Büffeln im „Bullenkloster“

Büffeln im „Bullenkloster“

Lohfelden/Kassel. Neun Monate lang drückten 31 Männer gemeinsam die Schulbank. „Das ist zwar schon 40 Jahre her, aber trotzdem halten wir Kontakt“, sagt Hans-Günter Weiß aus Wolfenbüttel. Er gehört zu den Meisterschülern, die im Jahr 1974 in Kassel an der Fachschule für Technik ihren Industriemeister absolvierten. „Wir kommen aus ganz Deutschland.“Mehr...

Präsente für ein frohes Fest

Präsente für ein frohes Fest

Kreis Kassel. Weihnachten scheint noch weit weg zu sein. Doch für die Hilfsorganisation Licht im Osten (LiO) sind die Weihnachtsvorbereitungen bereits im vollen Gange. Wie jedes Jahr wird die Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ auch im Kreis Kassel ausgerichtet.Mehr...

Teilereinigung unter Hochdruck

Teilereinigung unter Hochdruck

Fuldatal. In der Dörnbergstraße 14 in Fuldatal geht es um Umweltschutz: Die Kasseler Niederlassung der „Safety-Kleen Deutschland GmbH“ im Ihringshäuser Gewerbegebiet Dörnbergstraße entsorgt gebrauchte Kaltreiniger und Verdünner sowie Öl-Wasser-Gemische aus Fertigungs- und Reparaturprozessen und führt sie im Anschluss Recyclingprozessen zu.Mehr...

Auftakt mit Musik von „Sonic Six“

Auftakt mit Musik von „Sonic Six“

Söhrewald. Seit mehr als drei Jahrzehnten gibt es nun die HNA-Aktion Advent, eine Spendenkampagne zugunsten der ärmsten Mitbürger. Diesmal startet die Aktion mit einem rockigen Benefizkonzert mit handgemachter Covermusik.Mehr...

Weinbau war seine Leidenschaft - Ahnataler Horst Kramer starb mit 75 Jahren

Weinbau war seine Leidenschaft: Ahnataler Horst Kramer starb mit 75 Jahren

Ahnatal. Mit großer Trauer haben viele Menschen den Tod von Horst Kramer zur Kenntnis genommen. Weit über die Grenzen Ahnatals hinaus, wo der 75-Jährige mit Ehefrau Liane lebte.Mehr...

Helsas Bürgermeister Tilo Küthe: Ortsgerichtschef wider Willen

Helsas Bürgermeister Tilo Küthe: Ortsgerichtschef wider Willen

Helsa. Das ist kurios: Der Helsaer Bürgermeister Tilo Küthe (SPD) ist nicht nur Wahlbeamter, sondern seit vergangener Woche gleichzeitig Ehrenbeamter - Letzteres gegen seinen erklärten Willen, doch sein Widerstand hatte keinen Erfolg.Mehr...

Interview: Lohfeldener Anwalt über Fallstricke beim Vererben

Anwalt über Fallstricke beim Vererben: "Bei Schenkungen unbedingt absichern"

Lohfelden. Viele Eltern verschenken Haus und Hof bereits zu Lebzeiten an ihre Kinder. „Vorweggenommene Erbfolge“ nennen Juristen eine solche Schenkung. Doch nicht selten folgt auf diese Entscheidung für die Eltern eine Menge Ärger.Mehr...

Steuer für Kampfhunde: 948 Euro oder aber Pitbull für lau

Steuer für Kampfhunde: 948 Euro oder aber Pitbull für lau

Schauenburg/Kreis Kassel. Sie soll dafür sorgen, dass es möglichst keine Pitbulls, Staffordshire Terrier und Vertreter anderer als gefährlich eingestufter Hunderassen gibt: die sogenannte Kampfhundesteuer. Und wenn doch, sollen die Besitzer wenigstens ordentlich zahlen.Mehr...

Ehepaar schenkte Sohn selbstgenutztes Haus – Nun will der es verkaufen

Ehepaar schenkte Sohn selbstgenutztes Haus – Nun will der es verkaufen

Fuldabrück. Als Helmut Jost neulich sein Haus in Fuldabrück-Dennhausen verließ, traute er seinen Augen nicht: Auf seinem Grundstück liefen fremde Leute umher und schauten sich um. „Unser Haus stand zum Verkauf in der HNA. Das mussten wir von wildfremden Leuten erfahren", erzählt Gisela Jost, die Ehefrau des 82-Jährigen.Mehr...

Lkw verunglückte am Kreuz Kassel-West - 40.300 Euro Schaden

Lastwagen verunglückte am Kreuz Kassel-West - 40.300 Euro Schaden

Kassel. Ein leerer Sattelzug ist am Dienstag gegen 20 Uhr auf dem Übergang von der A44 auf die A49 (Kreuz Kassel-West, Richtung Kassel) in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und musste mit einem Kran geborgen werden. Der 41-jährige Fahrer aus dem niedersächsischen Stade blieb laut Polizei unverletzt.Mehr...

Zwei Fußgängerinnen von Auto angefahren und schwer verletzt

75-Jähriger aus Niestetal fuhr Seniorinnen in Felsberg an - Polizei sucht Zeugen

Felsberg/Niestetal. Zwei Fußgängerinnen im Alter von 77 und 83 Jahren sind am Dienstag gegen 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Felsberg schwer verletzt worden. Sie wurden von einem Auto angefahren. Bei einer der beiden Frauen sind die Verletzungen laut Polizeiangaben lebensbedrohlich.Mehr...

Über 300 Jahre Ehrenamt: Dieter Michel 75 Jahre alt

Über 300 Jahre in einem Ehrenamt: Dieter Michel feiert 75. Geburtstag

Vellmar. „Nicht wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen, darauf kommt es an." So lautet der Wahlspruch, der Dieter Michel sein Leben lang begleitet hat. Diesen Mittwoch wird der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Kassel-Land und ehemalige Bürgermeister Fuldatals 75 Jahre alt.Mehr...

Sehenswert und lehrreich

Sehenswert und lehrreich

Lohfelden. Der 1. Welkrieg (1914-1918) und seine Folgen für Lohfelden sind das Thema einer Ausstellung der Geschichtswerkstatt, die noch bis zum 30. November in den Räumen der Gemeinde- und Schulbücherei gezeigt wird.Mehr...

Geheimnisvolles Nordhessen

Geheimnisvolles Nordhessen

Ahnatal. Als Wichtelpapa hat sich Isak Burg mittlerweile einen Namen erworben, sein Stoffwichtel „Helferich“ begleitet ihn auf seinen Ausflügen zu Ausstellungen oder Lesungen in der Region rund um den Dörnberg und inspiriert den gebürtigen Wiesbadener zu seinen Geschichten „aus der Anderswelt“.Mehr...

NVV stellt Angebot im nördlichen Altkreis um: Sammel-Taxen ersetzen Busse

Vellmar/Ahnatal/Fuldatal. Bei Anruf kommt das Sammel-Taxi: Ab dem 14. Dezember ändern sich die Fahrpläne einiger Buslinien im nördlichen Altkreis. Für die Linien 43 und 49 bedeutet das, dass nicht mehr nur Busse, sondern auch Anrufsammel-Taxen (AST) eingesetzt werden.Mehr...

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür

Sie ist endgültig vorbei: Die Biergartensaison geht in die Winterpause. Tische und Bänke am Rondell wurden abgebaut, auch der Pavillon ist …Mehr...

Kassel heute Abend (1): Die HipHop-Alternative

Kassel heute Abend (1): Die HipHop-Alternative

Ein Elvis-Fan macht HipHop. Doch wie sein zweites großes Vorbild Johnny Cash, macht Sierra Kid (Geburtsname: Manuel Jungclaussen) keinen …Mehr...

Umleitung für Radfahrer

Umleitung für Radfahrer

Noch immer ist er gesperrt, der Radweg zwischen Drahtbrücke und Rondell. Seit Anfang September wird der Streckenabschnitt bereits …Mehr...

Blitzer an der Willi-Allee

Blitzer an der Willi-Allee

Achtung Autofahrer auf der Wilhelmshöher Allee: Geblitzt wird stadteinwärts …Mehr...

Blitzer hinterm Kreisel

Blitzer hinterm Kreisel

Blitzer an der Leipziger Straße stadtauswärts in Richtung A49. Der Blitzer …Mehr...

Blitzer im Stadtgebiet

Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrolieren Mitarbeiter des Kasseler …Mehr...

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Gisela Jost

Ehepaar schenkte Sohn selbstgenutztes Haus – Nun will der es verkaufen

Fuldabrück. Als Helmut Jost neulich sein Haus in Fuldabrück-Dennhausen verließ, traute er seinen Augen nicht: Auf seinem Grundstück liefen fremde Leute umher und schauten sich um. „Unser Haus stand zum Verkauf in der HNA. Das mussten wir von wildfremden Leuten erfahren", erzählt Gisela Jost, die Ehefrau des 82-Jährigen.Mehr...

Gisela Jost

Ehepaar schenkte Sohn selbstgenutztes Haus – Nun will der es verkaufen

Fuldabrück. Als Helmut Jost neulich sein Haus in Fuldabrück-Dennhausen verließ, traute er seinen Augen nicht: Auf seinem Grundstück liefen fremde Leute umher und schauten sich um. „Unser Haus stand zum Verkauf in der HNA. Das mussten wir von wildfremden Leuten erfahren", erzählt Gisela Jost, die Ehefrau des 82-Jährigen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.