Sie bringen Autos zurück

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvbG9rYWxlcy9rcmVpcy1rYXNzZWwvYnJpbmdlbi1hdXRvcy16dXJ1ZWNrLTIzNzQ5ODEuaHRtbA==2374981Sie bringen Autos zurück0true
    • 02.07.12
    • Kreis Kassel
    • Drucken
    • T+T-
Niestetaler Firma mit Mietwagen-Transfer bundesweit erfolgreich

Sie bringen Autos zurück

    • recommendbutton_count100
    • 4

Niestetal / Kassel. Es fing mit einem Niestetaler Studenten an, der sich sein Ingenieurstudium damit finanzierte, dass er nachts für Mietwagenfirmen Autos zu Kunden brachte oder abholte. Das ist 15 Jahre her. Aus dem EinMann-Unternehmen von Marco Dethof ist inzwischen eine Firma mit Sitz in Niestetal geworden, die nach eigenen Angaben vergangenes Jahr fünf Millionen Umsatz machte und stetig wächst.

Mit Staubsauger und Pflegeset schnell beim Kunden: Sandra Kromberg und André Weiß vor einem der Servicefahrzeuge. Foto: Dilling

Mit Staubsauger und Pflegeset schnell beim Kunden: Sandra Kromberg und André Weiß vor einem der Servicefahrzeuge. Foto: Dilling

Bei europaweiten Fahrzeugüberführungen sei man inzwischen in Deutschland Marktführer, sagt Firmenchef Dethof. Sein Mitarbeiter André Weiß dirigiert von der Telefonzentrale der Firma Car24h in Kassel ein Heer von 700 freien Mitarbeitern, zumeist Frührentnern, die sich sofort nach einem Anruf ins Auto, in den Zug oder ins Flugzeug setzen, um irgendwo in Europa ein von dem Kunden eines Mietwagenunternehmens stehen gelassenes Auto nach Deutschland zurückzuholen. Man habe sogar schon einmal einen Kleinwagen aus Island zurückgebracht, erzählt Weiß.

Mobile Fahrzeugpflege

Auch Skiunfälle von Wohnmobilisten rufen die Fahrer von Car24h auf den Plan. Sie bringen dann im Auftrag der Versicherung das Gefährt zurück, während der Mieter in der Klinik liegt. Daneben nehmen Autohäuser die Dienste des Niestetaler Unternehmens in Anspruch.

Einmal hätten die Fahrer 15 Porsche von Dresden nach München kutschiert, ein anderes Mal auf einen Schlag 81 Autos von Saarbrücken und Köln nach Wien überführt. Jedes Mal gilt die Devise „Zeit ist Geld“. Die Fahrer setzten sich innerhalb einer Stunde in Marsch. Die Mietwagenunternehmen profitierten davon, dass sie die zurückgeholten Autos schnell wieder vermieten können, sagt Weiß.

Neben dem Überführungsservice ruht die Firma auf zwei weiteren Säulen, einem Express-Kurierdienst und der Fahrzeugpflege. Pro Jahr transportiere und reinige man 50 000 Autos, sagt Dethof.

Als neuestes Projekt bietet das Unternehmen, das 30 festangestellte Mitarbeiter hat, eine mobile Fahrzeugpflege beim Kunden für Privatleute und Firmen an. In Hannover habe man diesen Service schon erfolgreich getestet, sagt Geschäftsführerin Sandra Kromberg. (pdi) Info und Kontakt: Car24h Transfer + Kurierdienst, Am Eichberg 14b, Niestetal, 05 61/50 62 05 50, www.car24kassel.de

zurück zur Übersicht: Kreis Kassel

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuell auf Kassel live

  • Beiträge
  • Blitzermeldungen
  • Themen
Neues zum Altmarkt-Umbau

Neues zum Altmarkt-Umbau

Beitrag von Kassel.de. The post Neues zum Altmarkt-Umbau appeared first on Kassel live. Mehr...

Umfrage (2): Was erwarten Sie vom Zissel?

Umfrage (2): Was erwarten Sie vom Zissel?

Lisa Marie Hach (16): “Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg und ausfallende Fahrgeschäfte wären für mich nur ein weiterer Grund, um nicht …Mehr...

Armer Bär

Armer Bär

Dieser Kuschelbär liegt unbequem – nämlich auf der Motorhaube eines Autos. Bär auf der Haube? Nennt man dann wohl Brumm(brumm)-Bär. …Mehr...

Blitzer auf Frankfurter Straße

Blitzer auf Frankfurter Straße

Weiterhin geblitzt wird aktuell auf der Frankfurter Straße stadteinwärts auf …Mehr...

Blitzer auf der Frankfurter Straße

Blitzer auf der Frankfurter Straße

Auf der Frankfurter Straße steht ein Blitzer gegenüber vom Edeka-Markt Aschoff …Mehr...

Blitzer auf der Schützenstraße

Blitzer auf der Schützenstraße

Vermutlich noch Blitzer auf der Schützenstraße, stadteinwärts auf Höhe der …Mehr...

Aktuelle Umfrage

Aktuelle Anzeigen

Aktuelle Prospekte aus der HNA

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen

SMA entlässt 600 Mitarbeiter und schließt Verlust nicht mehr aus

Niestetal. Der Solartechnik-Spezialist SMA senkt seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr deutlich. Das Unternehmen schließt einen Verlust nicht mehr aus. Der SMA-Vorstand kündigte vor diesem Hintergrund den Abbau von weltweit 600 Mitarbeitern bis Ende 2015 an.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.